onvista-Börsenfuchs: Wie Aktien mischen? Die Qual der Wahl

Der onvista-Börsenfuchs
onvista-Börsenfuchs: Wie Aktien mischen? Die Qual der Wahl

Hallo Leute! Manchmal gehen einem die Diskussionen von Experten und „Experten“ ziemlich auf den Senkel. Zum Teil hängt das wohl damit zusammen, dass sich die Inhalte wiederholen und viele so tun, als hätten sie die Weisheit mit Löffeln gefressen. Dazu kommt die oft von Fachbegriffen übersättigte Sprache, die auf Anfänger abschreckend wirken kann (was schade ist, weil wir viel mehr Aktionäre brauchen!). Aktuell gibt es unter Vermögensverwaltern und Fondsmanagern wieder mal „Meinungsaustausch“ zur (wirklich wichtigen) Frage, wie man sein Aktiendepot sinnvoll mischen sollte. Dabei gibt es zwei Lager: die Befürworter der Wachstumswerte (Growth) und die Sympathisanten der defensiven Aktien (Value). Beide Seiten haben kluge Argumente - mit unterschiedlichen Voraussetzungen. Und die sind halt unsicher, wie zum Beispiel die Aussichten der Weltwirtschaft. Außerdem: Zwischen beiden gibt es keine klare Abgrenzung, deshalb sollte auch hier das Sowohl-als-auch gelten.

Einen beliebten Spezialfall haben jetzt die Verhaltensforscher von Sentix unter die Lupe genommen. Grund: Anleger lieben Technologie-Werte. Der Kursaufschwung der letzten Wochen hat die Risikofreude der Anleger gestärkt - und alte Vorlieben neu entfacht. Doch sind die Gewinner der letzten Runde auch die Favoriten für die laufende Rally? Das wird zumindest für die Technologie-Aktien im Stoxx 600 mit Blick auf das Sentix-Sentiment in Frage gestellt. Die langfristige Entwicklung der Stimmungswerte zeigt nämlich, dass Technologie-Aktien per se positiv von den Anlegern beurteilt werden. Mit Technologie verbinden die Menschen Zukunft, Chancen und damit auch mögliche Kursgewinne. Aktuell erreichen die Stimmungswerte ein Allzeit-Hoch, d.h. nie zuvor war der Optimismus größer. Man vermutet, dass der Tech-Sektor zum Liebling der Anleger geworden mutiert ist und die nicht wie üblich auf die Preissignale achten. Sentix warnt: „Das ist ein Warnsignal, denn ‚Lieblinge‘ tendieren dazu, längere Zeit zu enttäuschen.“

Auch wenn es banal klingt - ich möchte einfach mal daran erinnern, dass es mega-viele Anlagemöglichkeiten (Anlageinstrumente und einzelne Titel) gibt. Deswegen kann es nicht nur ein paar Anlagealternativen und Mischungsvarianten geben. Es ist vielmehr eine Qual der Wahl für Euch, meine Freunde. Neben der Internationalisierung sind jetzt Themen anstelle von Branchen auf den Empfehlungslisten. Übergeordnet sind dabei Künstliche Intelligenz (KI) und Nachhaltigkeit, weil die praktisch alle Branchen betreffen, und Aktien der Bereiche Gesundheitswesen (Health Care) und Infrastruktur gelten als angesagte und besonders zukunftsträchtige Bereiche.

Hinweis: Die Inhalte des „onvista-Börsenfuchs“ dienen ausschließlich der Information und stellen weder eine Anlageberatung oder sonstige Empfehlung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes dar noch sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Die geäußerten Ansichten geben allein die Meinung des Autors wieder.

Kurs zu IT0004967672 Aktie

  • n.a.
  • n.a.
n.a., n.a.,

onvista Analyzer zu IT0004967672

Für diesen Zeitraum wurden keine Analysen gefunden.
Weitere Der onvista-Börsenfuchs-News
alle Artikel anzeigen

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "IT0004967672" wird nur moderat steigen?

Mit Call Knock-Out-Zertifikaten können Sie überproportional von steigenden Aktienkursen profitieren.

Erfahren Sie mehr zu Knock-Out-Zertifikaten