onvista Mahlzeit: Dax beendet Woche trotz vieler schlechter Nachrichten mit einem Plus – Telekom, Bayer, Tesla, Moderna und Short-Attacken auf Adler & Ginko

onvista
Keine Folge mehr verpassen? onvista YouTube-Kanal abonnieren! Abonnieren
Replaced by the video

Man mag es fast kaum glauben. Obwohl der Dax in der vergangenen Woche deutlich unter die Marke von 15.000 Punkten abgetaucht ist, hat er in den vergangenen 5 Handelstagen ein Kursplus auf die Zettel gebracht – + 0,33 Prozent.

Direkt zu Wochenbeginn sind die Impfstoff-Aktien unter Druck gekommen, da Merck US dabei ist ein neues Covid 19-Medikament auf den Markt zu bringen. Freitag stand die Entwicklung des Medikaments dann selbst etwas auf der Kippe. Wie mit den Impfstoff-Aktien jetzt zu verfahren ist, hat sich Redaktionsleiter Markus Weingran am Montag angeschaut.

Dienstag warnte Compleo und weitere chinesische Immobilien-Konzerne ließen Zahlungsfristen verstreichen, was die Stimmung deutlich belastete und Mittwoch war es dann so weit: Der Dax konnte die Marke von 15.000 Punkten nicht mehr halten.

Knock-Outs zum DAX

Kurserwartung
Index wird steigen
Index wird fallen
Höhe des Hebels
510152030
510152030
Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie hier. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise zu dieser Werbung.

Donnerstag war der Spuck aber auch schon wieder vorbei. Obwohl der Dax immer noch deutlich unter seinem Allzeithoch rangiert, hat sich die Lage wieder ein Stück aufgehellt.

Die Woche mit Mahlzeit im Überblick: 

Freitag: Dax wartet auf US-Arbeitsmarktbericht - Ginko, Adler Group, Teamviewer und schlechte Nachrichten für das Corona-Medikament von Merck US

Donnerstag: Dax zurück über 15.000 - Affirm, Moderna, BMW und Teamviewer-Aktie setzt ihren freien Fall fort

Mittwoch: Neue Inflationsängste drücken Dax deutlich unter 15.000 Punkte - Palantir, Telekom, Bayer und Short Attacke bei Adler Group

Dienstag: Dax bleibt vorsichtigt - Facebook, Infineon, Compleo und die nächsten chinesischen Immobilienentwickler taumeln!

Montag: Dax weiterhin angeschlagen - Evergrande, Tesla, Adidas und Merck & Co stürzt Impfstoff-Aktien in ein tiefes Tal der Tränen

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu CITIGROUP-INDIKATION DAX Index

  • 15.478,93 Pkt.
  • -0,10%
19.10.2021, 11:44, Citi Indikation
Weitere onvista-News
alle Artikel anzeigen

Zugehörige Derivate auf DAX (149.814)

Derivate-Wissen

Mit Kapitalschutz in den "DAX" investieren?

Mit Garantiezertifikaten können Sie ohne Kursrisiko in den "DAX" investieren.

Erfahren Sie mehr zu Garantie-Zertifikaten