onvista Mahlzeit Spezial: Gaming-Branche im Wandel? – EA, Activision, Nintendo, Endor und macht Google schon bald Konsolen von Microsoft und Sony überflüssig?

onvista
Keine Folge mehr verpassen? onvista YouTube-Kanal abonnieren! Abonnieren
Replaced by the video

Wird die Cloud auch in der Gaming-Branche das neue Highlight und der Wachstumstreiber schlechthin? Der Cloud-Gaming-Service Stadia von Google macht jedenfalls den Anfang. Mit Fernseher und entsprechenden Joystick kann sofort losgezockt werden – ein teurer Gaming-PC oder neue Konsole von Sony, Microsoft oder Nintendo werden nicht gebraucht. Sind die Zeiten der Konsole damit vorbei?

Auch für die Spieleschmieden EA, Activision oder Ubisoft brechen neue Zeiten an. Hier bekommt der bekannte Begriff Flatrate immer mehr Bedeutung. Gegen eine monatliche Gebühr hat der Spieler Zugriff auf eine Reihe von Spielen des Publishers. Besonders Microsoft macht in diesem Bereich mit dem Gaming-Pass für die Xbox ordentlich Dampf. Auch Electronic Arts bietet mit EA-Play etwas ähnliches an und Amazon mischt in dem Bereich natürlich auch mit. Luna heißt der Flatrate-Gaming-Kanal des Internet-Giganten und Ubisoft hat sich hier schon eingerichtet.

Redaktionsleiter Markus Weingran hat sich die Branche zusammen mit dem Gaming-Experten Martin Koytek angeschaut und seine aktuellen Favoriten benannt.

Viel Spaß beim Anschauen!

Die abgelaufene Woche mit Mahlzeit

Nach rund 8 Prozent in der Vorwoche hat sich der Dax auch in der abgelaufenen Woche sehr gut entwickelt. Hier packte der deutsche Leitindex fast 5 Prozent oben drauf. Nach dem Wahlsieg von Joe Biden sorgten gute Neuigkeiten von Pfizer und Biontech für ein kräftiges Anziehen der Märkte am Montag. Im weiteren Verlauf relativierte sich der Ansturm auf die ausgebombten Corona-Verlierer dann wieder ein gutes Stück. Trotzdem sollte der Montag als Testlauf genommen werden, wie sich die Stimmung dreht, wenn ein Impfstoff zugelassen wird.

Daher hat Redaktionsleiter Markus Weingran im Laufe der vergangenen Woche schon einige Anpassungen in seinem Musterdepot vorgenommen und Freitag eine Watchlist vorgestellt mit weiteren möglichen Impfstoff-Profiteuren.

Zudem hat er wie gewohnt die aktuellen Nachrichten & Zahlen für Sie eingeordnet und neue interessante Kooperationen im Bereich Wasserstoff gefunden.

Hier können Sie die äußerst spannende Woche noch einmal Revue passieren lassen:

Freitag: onvista Mahlzeit: Dax mit gemütlichen Wochenabschluss - Disney, Palantir, Nordex und glaubt Pfizer-Chef nicht an den eigenen Impfstoff?

Donnerstag: Dax gönnt sich ein verdientes Päuschen - Telekom, Varta, SMA Solar und neue interessante Kooperation im Wasserstoff-Bereich

Mittwoch: Euphorie im Dax lässt nach - e.on, Delivery Hero, Lufthansa und ist der Leidensweg chinesischer Aktien schon vorbei?

Dienstag: Dax verarbeitet Impfstoff-Hoffnung - Adidas, Teamviewer, PlugPower und Musterdepot wird mit vier Veränderungen langsam umgebaut

Montag: Dax feiert Biden-Sieg - Infineon, Beyond Meat, Plug Power und Hammernews von Biontech/Pfizer lässt Aktien und Märkte explodieren

Keine Folge mehr verpassen? Einfach den onvista YouTube-Kanal abonnieren!

PS: Das Musterdepot und die Watchlisten von Redaktionsleiter Markus Weingran können Sie auch kostenlos abonnieren und haben Sie damit noch besser im Blick – auch mobil. Legen Sie noch heute gratis Ihren my.onvista-Account an und probieren Sie es aus! >> my.onvista.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu NINTENDO CO LTD Aktie

  • 79,45 USD
  • +0,88%
19.01.2021, 21:59, FINRA other OTC Issues

onvista Analyzer zu NINTENDO CO LTD

Für diesen Zeitraum wurden keine Analysen gefunden.
Weitere onvista-News
alle Artikel anzeigen

Derivate-Wissen

Sie möchten die Aktie günstiger erwerben?

Mit Discount-Zertifikaten können Sie die Aktie zu einem niedrigeren Preis erwerben.

Erfahren Sie mehr zu Discount-Zertifikaten