onvista-Wochenausblick: Zinsängste verschwinden nicht – sorgt die EZB am Donnerstag für etwas mehr Ruhe?

onvista
onvista-Wochenausblick: Zinsängste verschwinden nicht – sorgt die EZB am Donnerstag für etwas mehr Ruhe?

Auch in der neuen Woche dürften Inflations- und Zinsängste und die Hoffnungen auf eine Wirtschaftserholung von der Corona-Krise die Börsen bestimmen. Unsicherheit und Nervosität dürften den deutschen Aktienmarkt weiter prägen. Allerdings: „Nach einer negativen Woche sind die Märkte leicht überverkauft, was für eine Stabilisierung sprechen könnte. Besonders, wenn die Notenbanken sich zu klaren Äußerungen hinsichtlich eines fortgesetzt offensiven Kurses hinreißen lassen“, glaubt Chris-Oliver Schickentanz, Chef-Anlagestratege der Commerzbank.

Aus Sicht von Robert Greil, Chefstratege von Merck Finck, steht die Sorge um stärker steigende Zinsen weiter im Anlegerfokus. Er erwartet jedoch, dass die Europäische Zentralbank (EZB) alles daran setzen wird, deutliche Zinsanstiege zu verhindern. Für Aktienmärkte sind steigende Zinsen – wie jüngst der Fall – eine Gefahr, weil damit Anleihen als Anlagealternative wieder interessanter werden und Gelder aus Aktien abgezogen werden könnten.

Der geldpolitischen Entscheidungen der EZB stehen am Donnerstag somit besonders im Fokus der Anleger. Sie werden genau hinhören, was die Präsidentin Christine Lagarde zu sagen hat. Zumal der Chef der US-Notenbank, Jerome Powell, gerade erst die Märkte vor den Kopf gestoßen hatte mit nur sehr vorsichtigen Äußerungen zum starken Anstieg der Kapitalmarktzinsen, woraufhin die Börsen prompt wieder negativ reagiert hatten.

Knock-Outs zum Dow Jones

Kurserwartung
Dow Jones-Index wird steigen
Dow Jones-Index wird fallen
Höhe des Hebels
510152030
510152030
Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie hier. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise zu dieser Werbung.

Für Uwe Burkert, Chefvolkswirt der Landesbank Baden-Württemberg (LBBW), ist das Reflationierungsszenario – eine boomende Konjunktur begleitet von Preissteigerungen – das Hauptthema an den Märkten. „Für die Aktionäre bedeutet dies: ‚Super-Growth‘-Aktien, also Unternehmen, die in ihrer hohen Bewertung eine rosige Zukunft vorwegnehmen, haben es zur Zeit schwer“, sagte der Experte. Am anderen Ende der Risikoskala seien Anleger derzeit besser aufgehoben, denn werthaltige Aktien profitierten vom Reflationierungsthema. Derzeit erschienen etwa dividendenstarke Versicherer und Energietitel attraktiv – „zumindest so lange, bis der Sturm an den Rentenmärkten wieder abebbt“, so Burkert.

Die Berichtssaison der Unternehmen neigt sich dem Ende zu. In der neuen Woche werden aus dem deutschen Leitindex Dax und seinem Eurozonen-Pendant, dem EuroStoxx 50, nur noch drei beziehungsweise vier Unternehmen über ihre Geschäftsentwicklung berichten, darunter der Sportartikelhersteller Adidas am Mittwoch, der Autozulieferer und Reifenhersteller Continental am Dienstag sowie die Deutsche Post, ebenfalls am Dienstag.

Neben der EZB-Sitzung stehen aus konjunktureller Sicht die Zahlen zur Industrieproduktion in der Eurozone insgesamt und in großen Mitgliedsländern verstärkt im Blick. In den USA dürften Inflationszahlen große Aufmerksamkeit auf sich ziehen.

Termine für die kommende Woche:

MONTAG, DEN 08. MÄRZ 2021

TERMINE UNTERNEHMEN

08:00 GBR: Pearson Group, Jahreszahlen

08:00 GBR: Direct Line Insurance Group, Jahreszahlen

10:00 DEU: bet-at-home.com, Jahreszahlen (detailliert)

10:30 DEU: Sparkassen- und Giroverband Hessen-Thüringen, Bilanz-Pk

11:30 DEU: Lufthansa und Deutsche Bahn, Online-Pressegespräch mit den Vorstandsmitgliedern Harry Hohmeister (Lufthansa) und Berthold Huber (Deutsche Bahn) zum Ausbau der Zusammenarbeit

13:30 DEU: Lufthansa-Technik, Online-Jahres-Pk

14:00 NLD: Stellantis, außerordentliche Hauptversammlung

14:00 DEU: BGH urteilt im VW-Dieselskandal zu möglichen Schadenersatz-Ansprüchen gegen die Konzerntochter Audi

14:30 USA: Cigna, Investor Day

TERMINE KONJUNKTUR

00:50 JPN: BoJ Leistungsbilanz 01/21

07:45 CHE: Seco: Arbeitslosenzahlen 02/21

08:00 DEU: Industrieproduktion 01/21

09:00 ESP: Industrieproduktion 01/21

10:30 EUR: Sentix-Investorenvertrauen 03/21

11:00 GRC: BIP Q4/20

16:00 USA: Lagerbestände Großhandel 01/21 (endgültig)

SONSTIGE TERMINE

10:00 DEU: Online-Vorstellung der aktuellen Reiseanalyse der Forschungsgemeinschaft Urlaub und Reisen (FUR) anlässlich der bevorstehenden ITB

DEU: Fortsetzung der Tarifverhandlungen für die private Energiewirtschaft Baden-Württemberg, Stuttgat

HINWEIS

RUS: Feiertag, Börse geschlossen

DIENSTAG, DEN 09. MÄRZ 2021

TERMINE UNTERNEHMEN

07:00 CHE: Baloise, Jahreszahlen

07:00 CHE: Rieter, Jahreszahlen

07:00 DEU: Deutsche Post, Jahreszahlen (detailliert) (Online-Jahres-Pk 10.30 h)

07:00 DEU: Fuchs Petrolub, Jahreszahlen (detailliert) (Call 10.00 h)

07:00 DEU: Siltronic, Jahreszahlen (detailliert)

07:30 DEU: Symrise, Jahreszahlen (detailliert) (Call 10.00 h)

08:30 DEU: Continental, Jahreszahlen (Online-Jahres-Pk 9.30 h)

16:00 USA: Chevron, Investor Day

19:00 USA: Walt Disney, Hauptversammlung

22:00 USA: Sonos, Virtual Investor Event

TERMINE UNTERNEHMEN OHNE ZEITANGABE

ITA: Leonardo, Jahreszahlen

TERMINE KONJUNKTUR

00:50 JPN: BIP Q4/20 (2. Veröffentlichung)

07:00 JPN: Maschinenwerkzeugaufträge 02/21

07:45 CHE: Seco, Arbeitsmarktdaten 02/21

08:00 DEU: Handels- und Leistungsbilanz 01/21

09:00 HUN: Verbraucherpreise 02/21

10:00 ITA: Industrieproduktion 01/21

11:00 EUR: Beschäftigung Q4/20 (endgültig)

11:00 EUR: BIP Q4/20 (3. Veröffentlichung)

22:30 USA: API Ölbericht (Woche)

SONSTIGE TERMINE

09:00 DEU: Eröffnungs-Pk Internationale Tourismus-Börse ITB. Die ITB findet wegen der Corona-Pandemie online statt.

12:30 DEU: Integrationsgipfel im Kanzleramt

um 15:10 Pk Bundeskanzlerin Angela Merkel, Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier und Bundesfamilienministerin Franziska Giffey

DEU: Online-Fachkonferenz „Elektromobilität vor Ort“ des Bundesverkehrsministeriums, Berlin

DEU: Digitale Tagung Verband Kommunaler Unternehmen (VKU) u.a. mit Kanzlerin Angela Merkel, VKU-Präsident Michael Ebling, Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier, SPD-Chef Norbert Walter-Borjans, FDP-Chef Christian Lindner, Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer und Bundesumweltministerin Svenja Schulze

MITTWOCH, DEN 10. MÄRZ 2021

TERMINE UNTERNEHMEN

07:00 DEU: Klöckner & Co, Jahreszahlen (Call 10.00 h)

07:00 DEU: LEG Immobilien, Jahreszahlen

07:00 DEU: Brenntag, Jahreszahlen (Call 10.00 h)

07:00 CHE: Geberit, Jahreszahlen

07:00 CHE: Mikron, Jahreszahlen

07:00 NLD: Just Eat Takeaway.com, Jahreszahlen

07:30 DEU: Adidas, Jahreszahlen (12.00 Investoren- und Medientag mit Präsentation der Strategie 2025)

08:00 DEU: Traton, Jahreszahlen

08:00 GBR: National Express, Jahreszahlen

08:00 GBR: Legal + General Group, Jahreszahlen

09:00 DNK: Lego, Jahreszahlen

11:00 DEU: Bankenverband VÖB, Pressekonferenz Kapitalmarktprognose

11:00 DEU: Brain Technology, Hauptversammlung (online)

11:00 DEU: DSGV, Bilanz-Pk (online)

18:30 ITA: Pirelli, Jahreszahlen

22:02 USA: Oracle, Q3-Zahlen

TERMINE UNTERNEHMEN OHNE ZEITANGABE

DEU: MTU, Geschäftsbericht

DEU: Wacker Neuson, Q1-Zahlen

DEU: Bayer, Capital Markets Day (bis 11.03.21)

ESP: Inditex, Jahreszahlen

TERMINE KONJUNKTUR

02:30 CHN: Verbraucherpreise 02/21

02:30 CHN: Erzeugerpreise 02/21

08:45 FRA: Industrieproduktion 01/21

09:00 CZE: Verbraucherpreise 02/21

10:00 BGR: Industrieproduktion 01/21

10:00 BGR: Einzelhandelsumsatz 01/21

11:00 ITA: Erzeugerpreise 01/21

11:00 GRC: Industrieproduktion 01/21

11:00 GRC: Verbraucherpreise 02/21

14:00 HUN: Zentralbank, Zinsentscheid

14:30 USA: Verbraucherpreise 02/21

14:30 USA: Realeinkommen 02/21

16:00 CAN: BoC, Zinsentscheid

16:30 USA: EIA Ölbericht (Woche)

SONSTIGE TERMINE

10:00 DEU: Bitkom, Online-Pressekonferenz: „Ein Jahr Corona: Wie hat die Pandemie unseren Alltag digitalisiert?“ mit Bitkom-Präsident Achim Berg

DEU: Fortsetzung der Internationalen Tourismus-Börse ITB (online), Berlin

10:40-10:55 ITB Keynote Speech: Changing Customers? Needs – Globale Umfrage

11:00-11:30 Pressekonferenz Norwegian Cruise Line

12:25-12:55 ITB Podiumsdiskussion: Pauschalreise im Umbruch: Umtauschrechte, Flextarife, neue Anzahlungsregeln – was bleibt nach Corona? Unter anderem mit Tui, DER, Studiosus

11:00 DEU: Digitale Pressekonferenz: Der deutsche Fahrrad- und E-Bike Markt 2020

DONNERSTAG, DEN 11. MÄRZ 2021

TERMINE UNTERNEHMEN

06:30 CHE: Meyer Burger, Jahreszahlen

07:00 DEU: Fraport, Verkehrszahlen 02/21

07:00 DEU: K+S, Jahreszahlen

07:00 DEU: Lanxess, Jahreszahlen

07:30 DEU: Stada, Jahreszahlen

07:30 DEU: Hannover Rück, Jahreszahlen (detailliert) (Online-Jahres-Pk 10.00 h)

07:30 DEU: Hugo Boss, Jahreszahlen

07:30 FIN: Ferratum, Jahreszahlen

07:30 ITA: Assicurazioni Generali, Jahreszahlen

11:00 DEU: Salzgitter, Hybrid-Pressekonferenz „Windwasserstoff Salzgitter“ mit Ministern und Vorständen der Salzgitter, Eon, Avacon, Linde, Salzgitter

11:00 DEU: Frankfurter Volksbank und Taunus Sparkasse Online-Pk zur Zwischenbilanz ihres gemeinsamen Filialnetzes („Finanzpunkte“)

TERMINE UNTERNEHMEN OHNE ZEITANGABE

GBR: Rolls-Royce, Jahreszahlen

ITA: De Longhi, Jahreszahlen

USA: T-Mobile US Virtual Analyst Day

TERMINE KONJUNKTUR

00:50 JPN: Erzeugerpreise 02/21

08:00 DEU: Arbeitskosten Q4/20

08:00 TUR: Leistungsbilanz 01/21

08:00 ROU: Verbraucherpreise 02/21

09:00 CHE: Seco: Konjunkturprognosen 03/21

13:45 EUR: EZB Zinsentscheid (Pk 14.30 h mit Präsidentin Christine Lagarde)

14:30 USA: Erstanträge Arbeitslosenhilfe (Woche)

SONSTIGE TERMINE

DEU: Fortsetzung der Internationalen Tourismus-Börse ITB (online), Berlin

09:00 DEU: Scandlines, Online-Jahres-Pk im Rahmen der ITB 2021

09:30 DEU: Tagung „Zukunft Stahl“ (online) des „Handelsblatts“ u.a. mit NRW-Ministerpräsident Armin Laschet (CDU)

14:30 DEU: Bundesgerichtshof urteilt über Revisionen im Prozess um Waffenlieferungen von Heckler & Koch nach Mexiko, Karlsruhe

EUR: EU-Arzneimittelbehörde EMA entscheidet über Johnson & Johnson-Impfstoff

FREITAG, DEN 12. MÄRZ 2021

TERMINE UNTERNEHMEN

07:00 CHE: Flughafen Zürich, Jahreszahlen

07:00 FRA: EssilorLuxottica, Jahreszahlen

07:30 DEU: Aurelius, Jahreszahlen

08:00 DEU: Deutsche Bank, Geschäftsbericht

08:00 FIN: Fortum, Jahreszahlen

08:00 LUX: RTL, Jahreszahlen (detailliert) (Call 8.30 h)

10:00 DEU: MVV Energie, Hauptversammlung

16:00 USA: AT&T, Investor Day

TERMINE UNTERNEHMEN OHNE ZEITANGABE

CHE: Zurich Insurance, Geschäftsbericht

DEU: Deutsche Börse, Geschäftsbericht

DEU: Atoss Software, Geschäftsbericht

DEU: DWS, Geschäftsbericht

TERMINE KONJUNKTUR

08:00 GBR: Industrieproduktion 01/21

08:00 GBR: Handelsbilanz non-EU 01/21

08:00 ROU: Industrieproduktion 01/21

08:00 DEU: Verbraucherpreise 02/21 (endgültig)

08:00 TUR: Industrieproduktion 01/21

09:00 ESP: Einzelhandelsumsatz 01/21

09:00 ESP: Verbraucherpreise 02/21 (endgültig)

11:00 EUR: Industrieproduktion 01/21

14:00 RUS: Handelsbilanz 01/21

14:30 USA: Erzeugerpreise 02/21

16:00 USA: Uni Michigan Verbrauchervertrauen 03/21 (vorläufig)

EUR: S&P Ratingergebnis Norwegen, Portugal, Österreich, Malta, Luxemburg

SONSTIGE TERMINE

09:00 DEU: Bundesgerichtshof verkündet Entscheidung zum

Schadenersatz für Immobilienkäufer

09:35 DEU: Digitalkongress Frankfurter Allgemeine Zeitung mit dem Thema „Zukunft? Gestalten!“ Auf dem Programm der eintägigen Online-Konferenz stehen Vorträge, Interviews und Diskussionspanels; u.a. mit Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier, Österreichs Kanzler Sebastian Kurz, Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) und dem FDP-Bundesvorsitzenden Christian Lindner.

12:00 DEU: World Gold Council Roundtable-Diskussion: Gold und Klimawandel – Auswirkungen für die Portfolioallokation

onvista/dpa-AFX

Titelfoto: onvista

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu Dow Jones Index

  • 34.080,00 Pkt.
  • -0,04%
22.04.2021, 02:41, Deutsche Bank Indikation
Weitere onvista-News
alle Artikel anzeigen

Zugehörige Derivate auf Dow Jones (31.427)

Derivate-Wissen

Mit Kapitalschutz in den "Dow Jones" investieren?

Mit Garantiezertifikaten können Sie ohne Kursrisiko in den "Dow Jones" investieren.

Erfahren Sie mehr zu Garantie-Zertifikaten