Opening Bell: Zeichen der Hoffnung

onvista

Opening Bell: Zeichen der Hoffnung

Meldungen aus Europa signalisieren, dass der Zenit der Pandemie entweder erreicht oder bereits überschritten sein könnte. Auch in New York wächst die Hoffnung, dass die dramatische Lage vor einer Entspannung steht. Was den Ölpreis betrifft, beginnt die Woche mit Gewinnmitnahmen. Die OPEC+ Gespräche wurden auf Donnerstag verschoben. Dennoch scheint eine Reduzierung der Förderquoten wahrscheinlich. Die Frage ist vor allem, wie groß die Reduzierungen ausfallen werden.

—-

Jeden Tag neu auf onvista - „Opening Bell“, das Format von und mit Wall-Street-Experte Markus Koch!

Knock-Outs zum Ölpreis Brent

Kurserwartung
Ölpreis Brent -Rohstoff wird steigen
Ölpreis Brent -Rohstoff wird fallen
Höhe des Hebels
Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie hier. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise zu dieser Werbung.

Welche Aktien liegen im Trend – und welchen geht gerade die Luft raus? Die Antworten gibt es in der Opening Bell. Für Profitrader und Privatanleger.

Made on Wall Street by Markus Koch

Foto: Markus Koch

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu Ölpreis Brent Rohstoff

  • 42,39 USD
  • +6,24%
05.06.2020, 19:59, Deutsche Bank Indikation
Weitere onvista-News
alle Artikel anzeigen

Zugehörige Derivate auf Ölpreis Brent ... (51)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "Ölpreis Brent " fällt?

Mit Put-Knock-Out Zertifikaten können Sie von fallenden Rohstoff-Kursen profitieren.

Erfahren Sie mehr zu Knock-Out-Zertifikaten