Opening Bell: Zeichen einer Besserung

onvista

Opening Bell: Zeichen einer Besserung
Technisch muss der S&P 500 die Marke von 2650 Punkt durchbrechen, erst dann ist der Weg bis knapp unter 2800 Punkte frei. Nach der Rallye am Vortag, sehen wir am New Yorker Morgen eine Atempause. Wie dem auch sei, hat sich die Nachrichtenlage um das Corona-Virus in den letzten 48 Stunden deutlich gebessert. Wir sehen zudem eine Erholung der Ölpreise. Die Chance, dass wir uns im Tagesverlauf erholen, stehen gut.

—-

Jeden Tag neu auf onvista – „Opening Bell“, das Format von und mit Wall-Street-Experte Markus Koch!

Welche Aktien liegen im Trend - und welchen geht gerade die Luft raus? Die Antworten gibt es in der Opening Bell. Für Profitrader und Privatanleger.

Made on Wall Street by Markus Koch

Foto: Markus Koch

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu S&P 500 (NET TR) Index

  • 5.774,70 USD
  • +2,62%
05.06.2020, 23:07, außerbörslich
Weitere onvista-News
alle Artikel anzeigen

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs des "S&P 500 (NET TR)" bleibt annähernd gleich?

Mit Discount-Zertifikaten können Sie auch bei stagnierenden "S&P 500 (NET TR)" Kursen eine positive Rendite erzielen.

Erfahren Sie mehr zu Discount-Zertifikaten