Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

OTS: OVB Holding AG / OVB erschließt mit Belgien einen weiteren attraktiven Markt

dpa-AFX

OVB erschließt mit Belgien einen weiteren attraktiven Markt Köln (ots) -

- Erwerb sämtlicher Anteile an dem belgischen Maklerunternehmen Willemot NV mit Sitz in Gent - OVB treibt europäische Expansion voran und eröffnet sich weitere Wachstumspotenziale

Der Finanzvermittlungskonzern OVB, der bereits in 14 Märkten Europas erfolgreich tätig ist, setzt mit der Akquisition in Belgien seine europäische Expansion im Rahmen der Unternehmensstrategie "OVB Evolution 2022" fort. Das traditionsreiche Unternehmen Willemot, das bereits 1841 gegründet wurde, ist als Makler tätig und betreibt darüber hinaus eine Maklerplattform. Im Geschäftsjahr 2017 generierte Willemot NV einen Umsatz von 11,9 Mio. Euro.

"Wir freuen uns auf eine gemeinsame Zukunft und werden von der jahrelangen Erfahrung des Managements, einer vorhandenen Infrastruktur und einer soliden Marktposition profitieren. Damit gelingt uns ein stabiler und zügiger Markteintritt", sagt OVB CEO Mario Freis.

OVB wird das Unternehmen unter dem bewährten Markennamen Willemot fortführen. Benoît Willemot und Diederik Deman, Mitglieder der Geschäftsleitung, werden das Unternehmen weiter führen. "Mit Blick auf die Unternehmenshistorie setzen wir damit auf Kontinuität und Stabilität", ergänzt Mario Freis.

Die Vertragspartner OVB Holding AG und AG Insurance NV werden der belgischen Finanzmarktaufsicht FSMA (Financial Services and Markets Authority) eine Mitteilung über die Transaktion übermitteln. Das Closing wird für das Ende des ersten Quartals 2019 erwartet.

Über den OVB Konzern

Der OVB Konzern mit Sitz der Holding in Köln ist einer der führenden europäischen Finanzvermittlungskonzerne. Seit Gründung im Jahr 1970 steht die langfristige, themenübergreifende und vor allem kundenorientierte Finanzberatung privater Haushalte im Mittelpunkt der OVB Geschäftstätigkeit. OVB kooperiert mit über 100 leistungsstarken Produktgebern und bedient mit wettbewerbsfähigen Produkten die individuellen Bedürfnisse ihrer Kunden, von der Existenzsicherung und der Absicherung von Sach- und Vermögenswerten bis zu Altersvorsorge und Vermögensauf- und -ausbau. OVB ist aktuell in 14 europäischen Ländern aktiv. 4.747 hauptberufliche Finanzvermittler betreuen 3,44 Millionen Kunden.

2017 erwirtschaftete die OVB Holding AG mit ihren Tochtergesellschaften Gesamtvertriebsprovisionen in Höhe von 225,3 Mio. Euro sowie ein EBIT von 16,0 Mio. Euro. Die OVB Holding AG ist seit Juli 2006 an der Frankfurter Wertpapierbörse (Prime Standard, ISIN DE0006286560 ) notiert.

Diese Pressemitteilung finden Sie auch im Internet unter: www.ovb.eu > Presse > Pressemitteilungen

OTS: OVB Holding AG newsroom: http://www.presseportal.de/nr/62534 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/pm_62534.rss2
ISIN: DE0006286560

Pressekontakt: OVB Holding AG Heumarkt 1 50667 Köln Deutschland

Ansprechpartner:

Brigitte Bonifer Investor Relations Telefon +49 221 2015-288 Telefax: +49 221 2015-325 bbonifer@ovb.de

Internet: www.ovb.eu

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu OVB HOLDING AG Aktie

  • 16,90 EUR
  • 0,00%
13.09.2019, 17:36, Xetra

Weitere Werte aus dem Artikel

BEL 20 3.703,35 Pkt.-0,72%
DAX 12.401,19 Pkt.-0,54%

onvista Analyzer zu OVB HOLDING AG

OVB HOLDING AG auf kaufen gestuft
kaufen
3
halten
0
verkaufen
0
0% der Analysen der letzten 6 Monate prognostizieren einen gleichbleibenden Aktienkurs von durchschnittlich 16,70 €.
alle Analysen zu OVB HOLDING AG

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "OVB HOLDING AG" wird nur moderat steigen?

Mit Call Knock-Out-Zertifikaten können Sie überproportional von steigenden Aktienkursen profitieren.

Erfahren Sie mehr zu Knock-Out-Zertifikaten