OTS: Stuttgarter Nachrichten / Kommentar zu Wirtschaftsprognosen

dpa-AFX

Kommentar zu Wirtschaftsprognosen Stuttgart (ots) - Ein Einbruch der Wirtschaftsleistung um vier Prozent - noch vor wenigen Wochen hätte diese Vorhersage fürs laufende Jahr schockiert. Im Licht der geltenden Kontaktsperre aber wirkt sie geradezu optimistisch. Denn sie beruht auf der Annahme, die Einschränkungen des Wirtschaftslebens könnten schon in etwa einer Woche gelockert werden. Die Prognose ist gewagt. Zwar sollen in unserem Nachbarland Österreich die ersten Geschäfte am 14. April wieder öffnen dürfen, dort hat sich die Zunahme der Neuinfektionen auch deutlich verlangsamt. Deutschland steckt nach Einschätzung des Robert-Koch-Instituts aber noch immer in einer recht frühen Phase der Pandemie.

Pressekontakt:

Stuttgarter Nachrichten Chef vom Dienst Joachim Volk Telefon: 0711 / 7205 - 7110 cvd@stn.zgs.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/pm/39937/4567979
OTS: Stuttgarter Nachrichten

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu CITIGROUP-INDIKATION DAX Index

  • 12.778,95 Pkt.
  • +2,93%
05.06.2020, 21:59, Citi Indikation

Weitere Werte aus dem Artikel

ATX 2.487,72 Pkt.+4,48%

Leider wurden keine News gefunden.

Weitere dpa-AFX-News
alle Artikel anzeigen

Zugehörige Derivate auf DAX (180.386)

Derivate-Wissen

Mit Kapitalschutz in den "DAX" investieren?

Mit Garantiezertifikaten können Sie ohne Kursrisiko in den "DAX" investieren.

Erfahren Sie mehr zu Garantie-Zertifikaten