Plug Power: SK Group steigt für 1,5 Milliarden Dollar beim Wasserstoff-Spezialisten ein – Aktie in nicht mal einem Jahr ein Tenbagger!

onvista

Wer Anfang des abgelaufenen Jahres beim amerikanischen Spezialisten für Wasserstoff eingestiegen und der Aktie treu geblieben ist, der durfte sich über eine Seltenheit im Depot freuen, die jeder Anleger gerne hätte: Einen Tenbagger!

Plug Power: SK Group steigt für 1,5 Milliarden Dollar beim Wasserstoff-Spezialisten ein – Aktie in nicht mal einem Jahr ein Tenbagger!

Kurz vor Weihnachten schaffte die Aktie in noch nicht einmal einem Jahr eine Steigerung von 1.000 Prozent. Anfang 2020 stand das Papier von Plug Power leicht über der Marke von 3 Dollar. Mittwoch-Abend ist sie mit 35 Dollar aus dem US-Handel gegangen und auch vorbörslich geht es weiter bergauf mit dem Papier. Auf der Handelsplattform Tradegate sorgt der Einstieg des koreanischen Konzerns SK Group für ein zweistelliges Kursplus.

Plug Power und die SK Group gaben am Mittwoch bekannt, dass die Unternehmen beabsichtigen, eine strategische Partnerschaft zur Beschleunigung von Wasserstoff als alternative Energiequelle in asiatischen Märkten einzugehen. Durch diese Partnerschaft beabsichtigen beide Parteien Wasserstoffbrennstoffzellensysteme, Wasserstofftankstellen und Elektrolyseure für den koreanischen und den breiteren asiatischen Markt bereitzustellen.

SK Group steigt bei Plug Power ein

Im Zusammenhang mit dieser Partnerschaft haben die Unternehmen auch eine endgültige Vereinbarung für die SK Group getroffen, eine strategische Investition in Höhe von 1,5 Milliarden US-Dollar in Plug Power zu tätigen, und kündigen einen Plan zur Gründung eines Joint Venture-Unternehmens in Südkorea an, um den schnell wachsenden asiatischen Markt zu unterstützen.

Nicht hinterherspringen

Mit der neuen Kooperation wird die Zukunft von Plug Power noch rosiger. Allerdings sollten Anleger der jüngsten Kursentwicklung nicht hinterherlaufen. Die bisherige Kursentwicklung hat gezeigt, dass größere Rücksetzer immer ein idealer Einstiegszeitpunkt für Investoren war. Mutiger Anleger sollten dieser Strategie treu bleiben.

Fleißig Mahlzeit schauen

Redaktionsleiter Markus Weingran hat die Aktie schon 2019 in seiner Sendung Mahlzeit zum Kauf empfohlen. Das Musterdepot, welches er in der Sendung führt, hat nicht zuletzt wegen der guten Entwicklung von Plug Power innerhalb von etwas mehr als einem Jahr über 50 Prozent zugelegt. Schauen Sie doch einfach mal in die Sendung Mahlzeit rein.

onvista Mahlzeit: Hier zieht VW an Tesla vorbei!

Keine Folge mehr verpassen? Einfach den onvista YouTube-Kanal abonnieren!

Redaktion onvista

Foto: Homepage Plug Power

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu PLUG POWER Aktie

  • 66,47 USD
  • +10,52%
19.01.2021, 22:00, Nasdaq

onvista Analyzer zu PLUG POWER

Für diesen Zeitraum wurden keine Analysen gefunden.
Weitere onvista-News
alle Artikel anzeigen

Zugehörige Derivate auf PLUG POWER (1.322)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "PLUG POWER" wird sich in absehbarer Zeit nicht ändern?

Mit Discount-Zertifikaten können Sie auch bei unveränderten Aktienkursen eine Rendite erzielen.

Erfahren Sie mehr zu Discount-Zertifikaten