Premium Brands steigert den Umsatz und meldet Dividende

mydividends

Der kanadische Konzern Premium Brands Holdings Corp. (ISIN: CA74061A1084, TSE: PBH) wird eine Quartalsdividende in Höhe von 0,5775 CAD je Aktie ausschütten, wie am Donnerstag berichtet wurde.

Die Ausschüttung erfolgt am 15. Oktober 2020 (Record date: 30. September 2020). Damit werden auf das Jahr hochgerechnet weiterhin 2,31 CAD ausbezahlt. Beim derzeitigen Aktienkurs von 98,82 CAD (Stand: 6. August 2020) entspricht dies einer aktuellen Dividendenrendite von 2,34 Prozent.

Premium Brands Holdings Corporation ist ein kanadisches Unternehmen, das im Jahr 1917 in Richmond, British Columbia, gegründet worden ist und Lebensmittel herstellt und vertreibt. Im zweiten Quartal (27. Juni 2020) des Fiskaljahres 2020 erzielte der Konzern einen Umsatz von 976,6 Mio. CAD, nach einem Umsatz von 945,4 Mio. CAD im Vorjahr, wie ebenfalls am Donnerstag gemeldet wurde. Der Gewinn lag bei 13,5 Mio. CAD (Vorjahr: 31,2 Mio. CAD).

Seit Jahresanfang 2020 liegt die Aktie an der Börse in Toronto mit 8,64 Prozent im Plus und die aktuelle Marktkapitalisierung beträgt 3,79 Mrd. CAD (Stand: 6. August 2020).

Saskia Haaker, Redaktion MyDividends.de

Kurs zu PREMIUM BRANDS HOLDINGS C... Aktie

  • 99,72 CAD
  • +1,80%
25.09.2020, 17:05, CNSX Pure Trading

onvista Analyzer zu PREMIUM BRANDS HOLDINGS CORP.

Für diesen Zeitraum wurden keine Analysen gefunden.
Weitere mydividends-News
alle Artikel anzeigen

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "PREMIUM BRANDS HOLDINGS CORP." wird nur moderat steigen?

Mit Call Knock-Out-Zertifikaten können Sie überproportional von steigenden Aktienkursen profitieren.

Erfahren Sie mehr zu Knock-Out-Zertifikaten