Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Pressestimme: 'Aachener Zeitung' zum Wirbel um Greta Thunberg

dpa-AFX

AACHEN (dpa-AFX) - "Aachener Zeitung" zum Wirbel um Greta Thunberg:

"Es wird für Greta Thunberg schwer genug werden, sich all der Erwartungen und Projektionen, die auf sie gerichtet sind, zu erwehren. Es wäre in ihrem eigenen Interesse, wenn sich ihre Unterstützer und Kritiker, Begeisterte und Zweifler, Medien und Politik weniger auf diesen einen Menschen konzentrieren würden und mehr auf das Problem, um das es geht. Mehr und mehr Menschen auch hierzulande erkennen, dass ihre Sorge um Wälder, Meere und Luft nicht vereinbar ist mit dem eigenen Lebensstil. Dass dieser Widerspruch als solcher erkannt wird und man sich unwohl fühlt, weil man es nicht schafft, ihn aufzulösen, dafür haben die Jugendlichen von Fridays for Future gesorgt. Wenn der Klimawandel erst einmal seine Wirbel entfaltet haben wird, werden wir uns nach dem Wirbel um Greta Thunberg noch zurücksehnen."/yyzz/DP/he

Weitere News

weitere News

Derivate-Wissen

Mit Kapitalschutz in den "DAX" investieren?

Mit Garantiezertifikaten können Sie ohne Kursrisiko in den "DAX" investieren.

Erfahren Sie mehr zu Garantie-Zertifikaten