Pressestimme: 'Die Welt' zum Absturz von Annalena Baerbock in den Umfragen

dpa-AFX

BERLIN (dpa-AFX) - "Die Welt" zum Absturz von Annalena Baerbock in den Umfragen:

"Wenn jemand unter einer Affirmationslawine begraben wird, beginnt er mitunter, die Schleimereien mit der Realität zu verwechseln. Annalena Baerbock muss das gerade schmerzlich erfahren. Ihr Absturz in den Umfragen ist bemerkenswert, und nur die Schlichteren unter den Experten geben die Schuld den gemeinen Kritikern. Bislang gänzlich ungestraft bleiben ihre Schmeichler und Claqueure. Die müssen sich fragen, ob sie ahnen, was sie mit ihrer vorlauten Seligsprechung einer jungen, ehrgeizigen Frau angerichtet haben. Sie haben sie in Sicherheit gewiegt, wo es keine gibt. Sie haben die politische Konkurrenz motiviert und scharf gestellt. Sie haben die Fraktion der Skeptiker oder auch nur Neutralen misstrauisch und neugierig gemacht. Sie haben das Genauer-Hinsehen provoziert."/be/DP/he

Kurs zu BE GROUP Aktie

  • 5,68 EUR
  • +2,52%
23.06.2021, 10:31, Stuttgart

Leider wurden keine News gefunden.

onvista Analyzer zu BE GROUP

Für diesen Zeitraum wurden keine Analysen gefunden.
Weitere dpa-AFX-News
alle Artikel anzeigen

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "BE GROUP" wird sich in absehbarer Zeit nicht ändern?

Mit Discount-Zertifikaten können Sie auch bei unveränderten Aktienkursen eine Rendite erzielen.

Erfahren Sie mehr zu Discount-Zertifikaten