Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Pressestimme: 'Frankfurter Allgemeine Zeitung' zu deutscher Klimapolitik

dpa-AFX

FRANKFURT (dpa-AFX) - "Frankfurter Allgemeine Zeitung" zu deutscher Klimapolitik:

"Der Klimawandel hat Wirtschaft und Politik eingeholt, und wer ihn noch aufhalten will, muss drastische Konsequenzen ziehen. So radikal dieser Wandel auch sein mag, der politische Werkzeugkasten bleibt aber der alte. Im Schatten der Klimadebatte öffnet sich deshalb der alte Gegensatz: Antikapitalismus gegen Marktwirtschaft. Dazwischen steht die deutsche Klimapolitik, die immer mehr den Treibern und Getriebenen gehorcht, die aus Ungeduld über mangelnde Fortschritte und aus Botmäßigkeit gegenüber Umweltaktivisten an immer neuen staatlichen Angeboten feilt. (...) Wie wenig Augenmaß derzeit herrscht, ließ sich kürzlich an den Reaktionen auf einen überraschend hohen Rückgang der CO2-Emissionen in Deutschland ablesen: Nicht der Emissionshandel wurde dafür gelobt, der es maßgeblich bewirkt hatte, sondern - das Wetter!"/al/DP/jha

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu CITIGROUP-INDIKATION DAX Index

  • 13.564,74 EUR
  • -0,09%
21.01.2020, 19:15, Citi Indikation

Leider wurden keine News gefunden.

Weitere dpa-AFX-News
alle Artikel anzeigen

Zugehörige Derivate auf DAX (167.934)

Derivate-Wissen

Mit Kapitalschutz in den "DAX" investieren?

Mit Garantiezertifikaten können Sie ohne Kursrisiko in den "DAX" investieren.

Erfahren Sie mehr zu Garantie-Zertifikaten