Pressestimme: 'Nordwest-Zeitung' zu Fischereistreit Frankreich/Großbritannien

dpa-AFX

OLDENBURG (dpa-AFX) - 'Nordwest-Zeitung' zu Fischereistreit Frankreich/Großbritannien

Man fragt sich, was in die französische "Meeresministerin" Annick Girardin gefahren ist. Eine Drohung, der Insel Jersey den Strom abzudrehen? Moralische Unterstützung für wild gewordene französische Fischer, die den Inselhafen blockieren? Da scheint Paris das Erbe Napoleons zu Kopfe gestiegen zu sein! Was treibt Paris? Zum einen wohl Reche-Gelüste gegen die Brexit-Nation, der es nicht einfallen will, vor der EU zu Kreuze zu kriechen. Zum anderen dürfte es sich um Ablenkung handeln: Im Inneren ist Präsident Macron entzaubert. Seine Reformen greifen nicht. Da kommt ein äußerer Sündenbock gelegen./yyzz/DP/zb

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu CAC 40 Index

  • 6.602,54 Pkt.
  • +0,50%
21.06.2021, 18:05, Euronext Indices

Weitere Werte aus dem Artikel

FTSE 7.062,29 Pkt.+0,63%

Leider wurden keine News gefunden.

Weitere dpa-AFX-News
alle Artikel anzeigen

Zugehörige Derivate auf CAC 40 (5.701)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs des "CAC 40" fällt?

Mit Put Knock-Out Zertifikaten können Sie von fallenden Index-Kursen profitieren.

Erfahren Sie mehr zu Knock-Out-Zertifikaten