Pressestimme: 'Weser-Kurier' zu Joe Biden

dpa-AFX

BREMEN (dpa-AFX) - "Weser-Kurier" zu Joe Biden:

"Die Parteistrategen haben erkannt, dass sie Joe Biden im Moment nicht als "Präsident des Übergangs" verkaufen können, sondern als einen, der grundlegende Reformen anbietet. Er scheint zu verstehen, dass er die Stimmung auf der Straße aufnehmen, kanalisieren und für Veränderungen nutzen muss. Deshalb kehrt er nicht als Kandidat, sondern als Schattenpräsident in das öffentliche Leben zurück./yyzz/DP/he

Weitere News

weitere News

Leider wurden keine News gefunden.

Weitere dpa-AFX-News
alle Artikel anzeigen

Derivate-Wissen

Mit Kapitalschutz in den "DAX" investieren?

Mit Garantiezertifikaten können Sie ohne Kursrisiko in den "DAX" investieren.

Erfahren Sie mehr zu Garantie-Zertifikaten