Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Qiagen kündigt neues Aktienrückkaufprogramm an

mydividends

Das Biotechnologieunternehmen Qiagen N.V. (ISIN: NL0012169213) kündigt ein neues Aktienrückkaufprogramm in Höhe von 100 Mio. US-Dollar an. Das Programm soll nach Ablauf des aktuellen Aktienrückkaufprogramms über 200 Mio. US-Dollar, von dem aktuell noch rund 50 Mio. US-Dollar zur Verfügung stehen, in Kraft treten.

Der Konzernumsatz stieg im ersten Quartal 2019 gegenüber dem Vorjahr um 1,5 Prozent auf 348,7 Mio. US-Dollar, wie das Unternehmen am Montag weiter berichtete. Auf Basis konstanter Wechselkurse ergab sich ein Anstieg um 6,1 Prozent. Der bereinigte Konzerngewinn belief sich auf 62 Mio. US-Dollar nach 59,6 Mio. US-Dollar im Vorjahr.

Qiagen mit Sitz in Venlo, Niederlande, ist ein Anbieter von Probenvorbereitungs- und Testtechnologien. Die Anwendungen des im MDAX gelisteten Konzerns finden statt in der molekularen Diagnostik, in der pharmazeutischen Industrie oder auch für die akademische Forschung und angewandte Testverfahren.

Redaktion MyDividends.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu QIAGEN N.V. Aktie

  • 28,06 USD
  • +1,90%
17.10.2019, 19:30, NYSE

onvista Analyzer zu QIAGEN N.V.

QIAGEN N.V. auf übergewichten gestuft
kaufen
9
halten
19
verkaufen
1
31% der Analysen der letzten 6 Monate prognostizieren einen steigenden Aktienkurs von durchschnittlich 28,06 €.
alle Analysen zu QIAGEN N.V.

Zugehörige Derivate auf QIAGEN N.V. (1.808)

Derivate-Wissen

Sie möchten die Aktie günstiger erwerben?

Mit Discount-Zertifikaten können Sie die Aktie zu einem niedrigeren Preis erwerben.

Erfahren Sie mehr zu Discount-Zertifikaten