RBC belässt ExxonMobil auf 'Underperform' - Ziel 65 Dollar

RBC CAPITAL MARKETS

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die kanadische Bank RBC hat ExxonMobil nach aktualisierten Unternehmensplänen und einer Telefonkonferenz auf "Underperform" mit einem Kursziel von 65 US-Dollar belassen. Analyst Biraj Borkhataria fasste in einer am Mittwoch vorliegenden Studie die wichtigsten Aussagen des Ölkonzerns zusammen, etwa zum erwarteten freien Barmittelzufluss (FCF) zwischen 2022 und 2027 sowie zu Investitionen für 2022. Er sieht allerdings keinen Anlass für eine positivere Sicht auf die Aktie. So liege etwa die FCF-Rendite in einem optimistischen gesamtwirtschaftlichen Szenario deutlich unter der von Wettbewerbern./ck/mis

Veröffentlichung der Original-Studie: 01.12.2021 / 14:23 / ET
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 01.12.2021 / 14:43 / ET

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu ExxonMobil Aktie

  • 64,75 EUR
  • +0,69%
19.01.2022, 12:00, Gettex

Weitere Werte aus dem Artikel

/ n.a.n.a.

Leider wurden keine News gefunden.

onvista Analyzer zu ExxonMobil

ExxonMobil auf übergewichten gestuft
kaufen
5
halten
3
verkaufen
2
50% der Analysen der letzten 6 Monate prognostizieren einen steigenden Aktienkurs von durchschnittlich 64,73 €.
alle Analysen zu ExxonMobil
Weitere RBC CAPITAL MARKETS-News
alle Artikel anzeigen

Zugehörige Derivate auf ExxonMobil (1.637)

Derivate-Wissen

Sie möchten auch bei stagnierenden Aktienkursen Gewinne realisieren?

Mit Bonus-Zertifikaten können Sie hohe Renditen auch bei unveränderten Aktienkursen erzielen.

Erfahren Sie mehr zu Bonus-Zertifikaten