Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

RHEINMETALL - Wo sind mögliche Auffangstationen?

GodmodeTrader

Rheinmetall AG - WKN: 703000 - ISIN: DE0007030009 - Kurs: 94,220 € (XETRA)

Die Rheinmetall-Aktie befindet sich seit einem Allzeithoch bei 119,35 EUR vom 10. April 2018 in einer Abwärtsbewegung. Dabei fiel sie am 27. Juni 2018 auf die Unterstützung bei 90,00 EUR ab. Danach erholte der Wert sich an die beiden EMAs 50 und 200, wo er ein kleines Doppeltop ausbildete. Mit dem Bruch der Nackenlinie bei 98,72 EUR am 06. August 2018 kam es zu einem Verkaufssignal, das auf das Ende der Erholung ab 27. Juni hindeutet. In den letzten Tagen zeigte dieses Signal auch bereits Wirkung. Gestern notierte der im MDAX gelistete Wert im Tief bereits bei 92,64 EUR.

Diese Abwärtsbewegung dürfte noch einige Tage andauern. Abgaben in Richtung 90,00 EUR sind nur schwer zu vermeiden. Sogar ein Test des Aufwärtstrends seit November 2014 bei aktuell ca. 87,70 EUR ist möglich. Spätestens diesem Trend sollten die Bullen allerdings wieder zugreifen. Ob es dann auch zu einem Ende der Korrektur kommt, bleibt aber noch abzuwerten. Ein vorzeitiges Kaufsignal ist aktuell ein gutes Stück weg. Dies ergäbe sich nämlich erst mit einem Anstieg über die Nackenlinie des kleinen Doppeltops bei 98,72 EUR.

RheinmetallBörseGo AG 2018 - Autor: Alexander Paulus, Technischer Analyst)

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu Rheinmetall Aktie

  • 91,70 EUR
  • +0,32%
21.09.2018, 17:35, Xetra

onvista Analyzer zu Rheinmetall

Rheinmetall auf übergewichten gestuft
kaufen
26
halten
12
verkaufen
0
alle Analysen

Zugehörige Derivate auf Rheinmetall (4.061)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "Rheinmetall" wird nur moderat steigen?

Mit Call Knock-Out-Zertifikaten können Sie überproportional von steigenden Aktienkursen profitieren.

Erfahren Sie mehr zu Knock-Out-Zertifikaten