Robert Halver: Pokern die deutschen Anleger zu hoch in dieser risikoreichen Zeit?

DER AKTIONÄR TV

Die Zahl der neuinfizierten Corona-Virus-Patienten steigt drastisch, Banken liefern sehr durchwachsene Zahlen und werden dennoch gefeiert, politische Führung bei der CDU nicht in Sicht - sind die Anleger aktuell zu sehr auf Risiko aus? Mehr dazu und auch, ob die EZB demnächst eine Überraschung parat hält, erfahren Sie in diesem Interview mit Marktexperten Robert Halver von der Baader Bank.

Zugehörige Wertpapiere: DE0008469008, DE000CBK1001, EU0009652759, , DE0005140008

Hinweis: Die Inhalte von DER AKTIONÄR TV dienen ausschließlich der Information und stellen weder eine Anlageberatung oder sonstige Empfehlung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes dar noch sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Die geäußerten Ansichten geben allein die Meinung des jeweiligen Autors wieder.
Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu BAADER BANK AG Aktie

  • 1,21 EUR
  • -4,72%
21.02.2020, 22:26, Tradegate

onvista Analyzer zu BAADER BANK AG

BAADER BANK AG auf übergewichten gestuft
kaufen
10
halten
0
verkaufen
2
83% der Analysen der letzten 6 Monate prognostizieren einen steigenden Aktienkurs von durchschnittlich 1,18 €.
alle Analysen zu BAADER BANK AG
Weitere DER AKTIONÄR TV-News
alle Artikel anzeigen

Derivate-Wissen

Sie möchten die Aktie günstiger erwerben?

Mit Discount-Zertifikaten können Sie die Aktie zu einem niedrigeren Preis erwerben.

Erfahren Sie mehr zu Discount-Zertifikaten