Rohstoff-Ausblick: wird 2021 ein gutes Jahr für Gold, Öl und Kupfer?

DER AKTIONÄR TV

Öl war beispielsweise eine Weile ganz schön gebeutelt durch das Corona-bedingte Nachfrage-Tief. Gibt es jetzt die Trendwende? Ein Rohstoff-Jahresausblick mit dem Commerzbank-Rohstoffexperten Eugen Weinberg. Wie es bei Öl, Gold und Industriemetallen wie Kupfer weitergehen könnte, darüber spricht Weinberg im Interview mit Moderatorin Viola Grebe.

Zugehörige Wertpapiere: XC0009677409, XC000A0G9CM8, XC0009655157, XC0007203216

Hinweis: Die Inhalte von DER AKTIONÄR TV dienen ausschließlich der Information und stellen weder eine Anlageberatung oder sonstige Empfehlung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes dar noch sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Die geäußerten Ansichten geben allein die Meinung des jeweiligen Autors wieder.
Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu Goldpreis Rohstoff

  • 1.869,66 USD
  • -0,12%
21.01.2021, 23:13, Deutsche Bank Indikation
Weitere DER AKTIONÄR TV-News
alle Artikel anzeigen

Zugehörige Derivate auf Goldpreis (Spo... (25.436)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "Goldpreis" steigt?

Mit Bonus-Zertifikaten können Sie von steigenden Rohstoff-Kursen profitieren.

Erfahren Sie mehr zu Bonus-Zertifikaten