Room to Read kündigt neue Berufungen in den Verwaltungsrat an

BUSINESS WIRE

Room to Read hat heute die Berufung von Lydie Hudson und Najoh Tita-Reid in den Verwaltungsrat bekannt gegeben.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20211202005041/de/

Lydie Hudson, Chief Executive Officer of Sustainability, Research and Investment Solutions at Credit Suisse joins Room to Read's Global Board of Directors. (Photo: Business Wire)

„Lydie Hudson und Najoh Tita-Reid bringen reichhaltige Erfahrungen und Leidenschaft in unseren Verwaltungsrat ein“, sagte Dr. Geetha Murali, Chief Executive Officer (CEO) von Room to Read. „Ihre Sachkompetenz und Führungserfahrung werden Room to Read bei der Stärkung unserer globalen Marke behilflich sein und uns eine Orientierungshilfe zum Erreichen unseres bisher ehrgeizigsten Ziels von Leistungen für 40 Millionen Kinder rund um die Welt sein – wollen wir damit doch die Anzahl der Kinder, denen unsere Programme zugutekommen, gegenüber unseren ersten beiden Jahrzehnten bis 2025 verdoppeln.“

Lydie Hudson ist Chief Executive Officer von Sustainability, Research and Investment Solutions bei Credit Suisse sowie Mitglied der Geschäftsleitung von Credit Suisse. Sie leitet die Entwicklung von innovativen Forschungs-, Beratungs- und Investitionslösungen bei der Bank für Vermögensverwalter, Firmen- und institutionelle Kunden. Zudem ist Hudson eine der Leiterinnen der Strategieentwicklung in Bezug auf die Mitarbeiterkultur bei Credit Suisse. Hudson wurde vom Weltwirtschaftsforum im Jahr 2017 als Young Global Leader und vom Aspen Institute 2021 als Finance Leaders Fellow ausgezeichnet und sitzt im Verwaltungsrat der in New York ansässigen Non-Profit-Organisation Good Shepherd Services. Hudson hat einen MBA von der Harvard Business School und einen B. A. vom Middlebury College, wo sie ihren Abschluss mit Auszeichnung erhielt. Im März 2020 nahm Hudson anlässlich des Internationalen Frauentags an einer von Room to Read organisierten Podiumsdiskussion zum Thema „Schutz und Wiederherstellung der Gleichberechtigung der Geschlechter in einer Welt mit COVID-19“ teil.

„Damit wir eine nachhaltige Zukunft haben, ist es unerlässlich, dass wir weltweit in die nächsten Generationen investieren“, sagte Hudson. „Dies bedingt, dass wir Kindern überall und unabhängig von ihrem Geschlecht oder ihrem wirtschaftlichen Hintergrund den Zugang zu Bildung ermöglichen. Es ist mir eine Ehre, mich Room to Read und den in seinem Verwaltungsrat sitzenden Führungskräften aus der Privatwirtschaft und dem öffentlichen Sektor anzuschließen, um das Ziel der Ausmerzung von Analphabetismus und Geschlechterungleichheit weiterzuverfolgen.“

Als Chief Marketing Officer bei Logitech ist Najoh Tita-Reid für Marketing- und Kommunikationsmaßnahmen, den Markenwert, Werbemittel, Marketingdaten und -analysen, Websites für den Markenauftritt sowie für E-Commerce und für die Umsetzung der Marketingbemühungen zugunsten aller Kategorien und Marken weltweit verantwortlich. In ihrer gesamten Laufbahn hat sich Tita-Reid als Fürsprecherin und Verfechterin von Gerechtigkeit für benachteiligte Gruppen ausgezeichnet. Zusätzlich zu ihrer Erfahrung als Geschäftsführerin in mehreren Ländern und Regionen hat sie das Marketing von mehreren Marken im Wert von über einer Milliarde Dollar geleitet, bahnbrechende multikulturelle Marketingkampagnen durchgesetzt und ist von der Zeitschrift „Advertising Age“ für ihre Arbeit an solchen bahnbrechenden Kampagnen ausgezeichnet worden, während sie in der Marketingbranche als „Game Changer“ gewürdigt wird. Zuletzt war sie Gründungsmitglied der Black Executive CMO Alliance, einer Gruppierung, die schwarzen Führungskräften im Marketingbereich einen Platz verschafft, wo sie sich austauschen, voneinander lernen, weiterkommen und weitergeben können, um Chancen, Zugang und Gleichberechtigung für die aktuelle und zukünftige Generation von Führungskräften zu ermöglichen. Tita-Reid hat einen MBA von der Fuqua School of Business an der Duke University und einen B. A. in Anglistik vom Spelman College. Sie hat zudem eine Reihe von Führungs- und Designkursen an Hochschulen wie der Simmons University und der Stanford School of Design abgeschlossen.

„Bildung ist alles – ein unveränderliches Recht, unabhängig vom Geschlecht oder vom wirtschaftlichen Hintergrund“, sagte Najoh Tita-Reid, Chief Marketing Officer bei Logitech. „Wir haben die Gelegenheit, sicherzustellen, dass alle Kinder diese Erfahrung machen können – ohne Vorurteile oder Ungleichheiten. Ich wäre heute nicht hier, wenn sich nicht jemand für mein Recht auf Bildung eingesetzt hätte – als junges Mädchen, das in einem afrikanischen Dorf aufgewachsen ist, und als Angehörige einer Minderheit in den Vereinigten Staaten von Amerika. Es ist eine überwältigende Ehre für mich, Room to Read beizutreten, und ich freue mich darauf, meinen Teil dazu beizutragen, zukünftige Generationen mit Lese- und Schreibfähigkeit sowie der Sozialkompetenz zur Gestaltung der Welt von morgen auszustatten.“

Diese Berufungen stellen eine Investition in die Bemühungen der Organisation um Gleichberechtigung der Geschlechter und Diversität dar. Eine vollständige Liste der Verwaltungsratsmitglieder von Room to Read findet sich hier.

Über Room to Read

Room to Read wurde 2000 aus der Überzeugung gegründet, dass sich auf der Welt nur durch Kinder mit Schulbildung etwas ändern kann (World Change Starts with Educated Children®). Room to Read will daher eine Welt schaffen, in der es keinen Analphabetismus und keine Geschlechterungleichheit mehr gibt. Dieses Ziel erreichen wir, indem wir Kindern in einkommensschwachen Gemeinden bei der Entwicklung von Lese- und Schreibfähigkeiten und Lesegewohnheiten helfen und indem wir Mädchen beim Erwerb von Fähigkeiten für schulische Erfolge und umsichtige Lebensentscheidungen unterstützen. Wir arbeiten mit Behörden und anderen Partnerorganisationen zusammen, um in großem Maßstab positive Ergebnisse für Kinder zu erreichen. Room to Read ist bisher mehr als 23 Millionen Kindern aus 20 Ländern und über 48.000 Gemeinden zugutegekommen und will bis 2025 rund 40 Millionen Kinder erreichen. Weitere Informationen finden Sie unter www.roomtoread.org.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20211202005041/de/

Jacqueline Pezzillo

Room to Read

jacqueline.pezzillo@roomtoread.org

+1 (415) 839 4401

Thumbnail

Thumbnail

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu CREDIT SUISSE GROUP AG Aktie

  • 9,23 USD
  • +0,76%
28.01.2022, 20:15, FINRA other OTC Issues

onvista Analyzer zu CREDIT SUISSE GROUP AG

CREDIT SUISSE GROUP AG auf halten gestuft
kaufen
9
halten
13
verkaufen
5
48% der Analysen der letzten 6 Monate prognostizieren einen gleichbleibenden Aktienkurs von durchschnittlich 9,23 €.
alle Analysen zu CREDIT SUISSE GROUP AG
Weitere BUSINESS WIRE-News
alle Artikel anzeigen

Zugehörige Derivate auf CREDIT SUISSE ... (903)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "CREDIT SUISSE GROUP AG" wird sich in absehbarer Zeit nicht ändern?

Mit Discount-Zertifikaten können Sie auch bei unveränderten Aktienkursen eine Rendite erzielen.

Erfahren Sie mehr zu Discount-Zertifikaten