Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

ROUNDUP: Bechtle übernimmt Netzwerkspezialisten

dpa-AFX

NECKARSULM (dpa-AFX) - Der IT-Dienstleister Bechtle übernimmt den Netzwerkspezialisten BT Stemmer. Über den Kaufpreis sei Stillschweigen vereinbart worden, teilte Bechtle am Dienstag mit. Die Firma machte mit 160 Mitarbeitern zuletzt rund 60 Millionen Euro Umsatz. Ein Kredit war einer Bechtle-Sprecherin zufolge für den Kauf nicht notwendig.

Bechtle machte 2017 3,6 Milliarden Euro Umsatz. Bis 2020 soll er auf fünf Milliarden Euro wachsen. Dazu beitragen könnte auch noch eine weitere Übernahme, an der Bechtle feilt.

Der IT-Dienstleister verhandelt mit IBM über einen Teil der der Dienstleistungssparte GTS. Bechtle hatte in den vergangenen Jahren wiederholt Teile von IBM übernommen. 2013 wechselten bis zu 60 Mitarbeiter zu dem Unternehmen mit Sitz in Neckarsulm, 2005 waren es etwa 100. Bei dem nun zur Diskussion stehenden Teilverkauf wären laut der Gewerkschaft Verdi etwa 500 IBM-Beschäftigte in Deutschland betroffen./ang/DP/jha

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu Bechtle Aktie

  • 71,65 EUR
  • +2,28%
16.11.2018, 17:35, Xetra
CitiFirst Blog

onvista Analyzer zu Bechtle

Bechtle auf übergewichten gestuft
kaufen
32
halten
9
verkaufen
9
alle Analysen

Zugehörige Derivate auf Bechtle (1.146)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "Bechtle" wird nur moderat steigen?

Mit Call Knock-Out-Zertifikaten können Sie überproportional von steigenden Aktienkursen profitieren.

Erfahren Sie mehr zu Knock-Out-Zertifikaten