Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

ROUNDUP: Ifo-Geschäftsklima sinkt leicht - Deutsche Wirtschaft 'stabil'

dpa-AFX

MÜNCHEN (dpa-AFX) - Die Stimmung in der deutschen Wirtschaft hat sich im September nach einem deutlichen Anstieg im Vormonat wieder etwas eingetrübt. Das Ifo-Geschäftsklima sei um 0,2 Punkte auf 103,7 Zähler gefallen, teilte das Forschungsinstitut am Montag in München mit. Analysten hatten im Schnitt mit einem stärkeren Rückgang auf 103,2 Punkte gerechnet.

Der Indexwert für August wurde leicht nach oben korrigiert. Er lag demnach bei 103,9 Punkte, nachdem zuvor ein Wert von 103,8 Punkten gemeldet worden war. Das wichtigste Stimmungsbarometer für die deutsche Wirtschaft liegt trotz des Rückgangs im September weiter auf einem hohen Niveau.

Die befragten Unternehmen bewerteten ihre aktuelle Geschäftslage minimal schlechter, die Erwartungen für das nächste halbe Jahr gingen leicht zurück. "Die deutsche Wirtschaft zeigt sich stabil, auch wenn die Unsicherheit steigt", kommentierte Ifo-Chef Clemens Fuest die Daten.

"Das Ifo-Geschäftsklima hat die im Vormonat gezeigte Stimmungsaufhellung im September im Wesentlichen bestätigt und unterstreicht damit die robuste konjunkturelle Verfassung der deutschen Wirtschaft", kommentierte Uwe Burkert, Chefvolkswirt der Landesbank Baden-Württemberg. Trotz der Eskalationsspirale im Handelskonflikt zwischen den USA und China werde der Aufschwung nicht aus der Bahn geworfen.

"Die deutsche Wirtschaft bleibt unbeeindruckt von den anhaltenden Spannungen im Welthandel", sagte auch Chefvolkswirt Carsten Brzeski von der Bank ING-Diba. Nach Einschätzung des Experten Burkert besteht die berechtigte Hoffnung, dass die zuletzt schwächeren Daten zum Auftragseingang und zur Industrieproduktion nur ein vorübergehender Dämpfer gewesen seien. Nach wie vor werde das Wachstumstempo durch eine robuste Binnenkonjunktur gestützt.

Am Devisenmarkt konnte der Kurs des Euro nach Veröffentlichung der Ifo-Daten zulegen und erreichte ein Tageshoch bei 1,1768 US-Dollar.

Das Ifo-Geschäftsklima basiert auf einer monatliche Umfrage unter etwa 9000 Unternehmen des Verarbeitenden Gewerbes, des Dienstleistungssektors, des Handels und des Baugewerbes./jkr/fba

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu DAX Index

  • 11.831,40 EUR
  • +0,14%
17.10.2018, 06:59, BNP Paribas Indikation
CitiFirst Blog

Zugehörige Derivate auf DAX (188.878)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs des "DAX" bleibt annähernd gleich?

Mit Discount-Zertifikaten können Sie auch bei stagnierenden "DAX" Kursen eine positive Rendite erzielen.

Erfahren Sie mehr zu Discount-Zertifikaten