ROUNDUP: Varta startet mit Gewinnwachstum - Ausblick bestätigt

dpa-AFX

ELLWANGEN (dpa-AFX) - Der Batteriehersteller Varta ist robust in das neue Geschäftsjahr gestartet. Die Corona-Pandemie macht sich bei dem Unternehmen nicht im Geschäft bemerkbar. Im ersten Quartal stiegen Umsatz und Gewinn stärker als erwartet. An seiner Prognose hält der MDax-Konzern fest. Die Aktie sprang am Freitagvormittag um gut 14 Prozent an. Analysten lobten Zahlen und Ausblick.

Konkret rechnet Varta mit einem Konzernumsatz zwischen 780 und 800 Millionen Euro im laufenden Geschäftsjahr. Der bereinigte Gewinn vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (Ebitda) wird zwischen 175 und 185 Millionen Euro erwartet. Das würde einen deutlichen Anstieg im Vergleich zum Vorjahr bedeuten, als Varta einen Umsatz von 362,7 Millionen und ein bereinigtes Ebitda von 97,5 Millionen Euro erzielte. Zwar seien negative Auswirkungen durch die Corona-Pandemie nicht gänzlich auszuschließen, erklärte der Batteriekonzern am Freitag in Ellwangen. Jedoch gebe es bislang keine Hinweise darauf.

Zu Jahresbeginn konnte Varta mit einem starken Wachstum aufwarten. Der Umsatz stieg im ersten Quartal von 73,4 Millionen auf 198,5 Millionen Euro. Das Unternehmen profitierte vor allem von einer starken Nachfrage nach wiederaufladbaren Lithium-Ionen-Zellen für Unterhaltungsprodukte wie etwa kabellose Premium-Kopfhörer. Varta ist derzeit Marktführer für Akkus in kabellosen Kopfhörern, die momentan einen Boom erleben. Die Nachfrage sei auch im aktuellen Marktumfeld "ungebrochen hoch", erklärte das Unternehmen.

Das bereinigte operative Ergebnis (Ebitda) verbesserte sich von 17,4 Millionen auf 51,7 Millionen Euro. Dabei schnitt der Konzern besser ab als von Analysten erwartet. Unter dem Strich verdiente Varta mit 24,5 Millionen Euro ebenfalls deutlich mehr als im Vorjahr mit 9,2 Millionen Euro./nas/eas/fba

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu VARTA AG Aktie

  • 95,55 EUR
  • -3,28%
14.07.2020, 17:35, Xetra

Leider wurden keine News gefunden.

onvista Analyzer zu VARTA AG

VARTA AG auf halten gestuft
kaufen
12
halten
3
verkaufen
14
10% der Analysen der letzten 6 Monate prognostizieren einen gleichbleibenden Aktienkurs von durchschnittlich 95,95 €.
alle Analysen zu VARTA AG
Weitere dpa-AFX-News
alle Artikel anzeigen

Zugehörige Derivate auf VARTA AG (3.681)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "VARTA AG" fällt?

Mit Put Knock-Out-Zertifikaten können Sie von fallenden Aktienkursen profitieren.

Erfahren Sie mehr zu Knock-Out-Zertifikaten