Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Rund 21 Prozent der Lufthansa-Aktionäre entscheiden sich für Aktiendividende

mydividends

Die Lufthansa AG (ISIN: DE0008232125) hat ihren Aktionären auch in diesem Jahr angeboten, die Bardividende in Höhe von 0,80 Euro je Aktie in Form von neuen Aktien der Gesellschaft zu erhalten. Rund 21 Prozent der Lufthansa-Aktionäre entschieden sich für diese Option, wie der Konzern am Dienstag mitteilte.

Die neuen Aktien werden voraussichtlich am 11. Juni 2018 in die Depots der Aktionäre eingebucht, wie weiter berichtet wird. Die Auszahlung der Bardividende erfolgt bereits am 8. Juni 2018.

Die Dividende in Höhe von 0,80 Euro entsprach einer Steigerung um 60 Prozent im Vergleich zum letzten Jahr (0,50 Euro). Auf Basis des derzeitigen Börsenkurses von 23,60 Euro liegt die aktuelle Dividendenrendite bei 3,39 Prozent. Auf diesem Niveau soll die Dividende in den kommenden Jahren mindestens gehalten werden, wie bei Vorlage der Jahreszahlen mitgeteilt wurde.

Im Geschäftsjahr 2017 erzielte die Lufthansa Group einen Jahresumsatz von 35,6 Mrd. Euro. Zum 31. März wurden 132.620 Mitarbeiter beschäftigt. Zur Lufthansa-Gruppe gehören auch Swiss und Austrian Airlines sowie Eurowings und Brussels Airlines.

Redaktion MyDividends.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu Lufthansa Aktie

  • 20,07 EUR
  • -1,81%
21.03.2019, 17:35, Xetra

onvista Analyzer zu Lufthansa

Lufthansa auf übergewichten gestuft
kaufen
55
halten
16
verkaufen
6
71% der Analysen der letzten 6 Monate prognostizieren einen steigenden Aktienkurs von durchschnittlich 20,20 €.
alle Analysen zu Lufthansa

Zugehörige Derivate auf Lufthansa (19.307)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "Lufthansa" wird sich in absehbarer Zeit nicht ändern?

Mit Discount-Zertifikaten können Sie auch bei unveränderten Aktienkursen eine Rendite erzielen.

Erfahren Sie mehr zu Discount-Zertifikaten