Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Russische Behörde genehmigt Übernahmepläne von Fortum für Uniper

Reuters

Düsseldorf (Reuters) - Der finnische Großaktionär Fortum ist auf dem Weg zur Übernahme des deutschen Energieversorgers Uniper einen Schritt vorangekommen.

Russland habe die Pläne zur Aufstockung des Fortum-Anteils gebilligt, die aber erst nach Gesetzesänderungen umgesetzt werden könnten, sagte der Chef der russischen Kartellbehörde am Donnerstag. Fortum hatte kürzlich mitgeteilt, sich Zugriff auf rund 70 Prozent der Uniper-Anteile gesichert zu haben. Für eine Übernahme müssen die Finnen aber noch eine Regelung in Russland aus dem Weg räumen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu FORTUM Aktie

  • 21,36 EUR
  • +0,18%
13.12.2019, 08:03, Frankfurt

onvista Analyzer zu FORTUM

Für diesen Zeitraum wurden keine Analysen gefunden.
Weitere Reuters-News
alle Artikel anzeigen

Zugehörige Derivate auf FORTUM (124)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "FORTUM" wird nur moderat steigen?

Mit Call Knock-Out-Zertifikaten können Sie überproportional von steigenden Aktienkursen profitieren.

Erfahren Sie mehr zu Knock-Out-Zertifikaten