S&P 500® - 200-Tages-Linie bremst, CoT-Daten helfen

HSBC
HSBC Daily Trading
 

 

200-Tages-Linie bremst, CoT-Daten helfen

Die amerikanischen Standardwerte halten weiterhin im Bereich der wichtigen Widerstandszone bei rund 3.000 Punkten inne. Zur Erinnerung: Auf diesem Niveau fällt die 61,8%-Fibonacci-Korrektur des gesamten Abwärtsimpulses von Februar/März (2.934 Punkte) mit der flachverlaufenden 200-Tages-Linie (akt. bei 3.000 Punkten) sowie verschiedenen horizontalen Hürden zusammen. Für eine Fortsetzung der dynamischen Erholungsbewegung seit dem Märztief bei 2.192 Punkten ist deshalb ein Sprung über die angeführten Hürden nötig. Andererseits ist der S&P 500® durch die 38-Tages-Linie bzw. die letzten Verlaufstiefs bei rund 2.800 Punkten sehr gut unterstützt. Ein wichtiges Argument für ein Verteidigen dieser Schlüsselunterstützung liefern die CoT-Daten der letzten Wochen. Zunächst haben die „Commercials“ das Märztief zum Aufbau deutlicher Longpositionen genutzt. Für noch bemerkenswerter halten wir aber die Engagements der „Kleinspekulanten“, die so stark „short“ im S&P 500® positioniert sind wie seit der Finanzmarktkrise 2008/09 nicht mehr. Diese Extrempositionierung stellt als Kontraindikator einen unterstützenden Faktor dar und sollte deshalb einen größeren Rückschlag des US-Aktienbarometers verhindern.

pfeil-rotS&P 500® (Daily)
Chart S&P 500®


Interesse an einer täglichen Zustellung unseres Newsletters?


Kostenlos abonnieren


Wichtige Hinweise auf mögliche Interessenkonflikte
Rechtliche Hinweise
Werbehinweise

HSBC Trinkaus & Burkhardt AG
Derivatives Public Distribution
Königsallee 21-23
40212 Düsseldorf

kostenlose Infoline: 0800/4000 910
Aus dem Ausland: 00800/4000 9100 (kostenlos)
Hotline für Berater: 0211/910-4722
Fax: 0211/910-91936
Homepage: www.hsbc-zertifikate.de
E-Mail: zertifikate@hsbc.de

 

News-Archiv

weitere News
Stammdaten
Name
HSBC Trinkaus & Burkhardt AG
Adresse
Königsallee 21-23
40212 Düsseldorf
E-Mail
zertifikate@hsbc.de
Info-Telefon
0800/4000 910 (kostenlos)
Kontakt-Fax
+49 (0)211 910 9 1936
Internet
www.hsbc-zertifikate.de/
Portrait

Als Pionier und Innovationstreiber innerhalb der deutschen Derivatebranche kann HSBC bei der Emission von Anlagezertifikaten und Hebelprodukten auf mehr als 25 Jahre Erfahrung zurückschauen. Unser Streben nach Produkt- und Serviceinnovationen steht von Anfang an im Einklang mit echtem Anlegernutzen. Attraktive Wertpapiere und verständliche Produktaufklärung bestimmen daher gleichermaßen das Produktangebot und die Kommunikation mit privaten Anlegern.

Kurs zu S&P 500 (TR) Index

  • 6.445,59 USD
  • -1,08%
07.07.2020, 23:18, außerbörslich