Salzgitter: Wie Phönix aus dem Hochofen

DER AKTIONÄR

Die Stahlbranche wittert Morgenluft – endlich. Die Nachfrage zieht auch in Südeuropa wieder an. Zur Freude von Salzgitter. Der Konzern ist auf Turnaround-Kurs.

Hand aufs Herz: Wie oft wurde in den vergangenen Jahren bereits der Turnaround bei der stark zyklischen Stahlbranche ausgerufen? Dreimal? Viermal? Doch bislang ist umgehend Ernüchterung eingekehrt. Diesmal scheint es tatsächlich so weit zu sein. Diesmal kommen optimistische Töne von der Wirtschaftsvereinigung Stahl. „Die europäische Industrie steht vor einer Trendumkehr“, sagt Präsident Hans Jürgen Kerkhoff. Sowohl in Europa allgemein als auch in Deutschland soll die Nachfrage wieder steigen.

Den vollständigen Artikel bei DER AKTIONÄR lesen

Weitere News

weitere News
Weitere DER AKTIONÄR-News
alle Artikel anzeigen

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs des "DAX" bleibt annähernd gleich?

Mit Discount-Zertifikaten können Sie auch bei stagnierenden "DAX" Kursen eine positive Rendite erzielen.

Erfahren Sie mehr zu Discount-Zertifikaten