Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Schaeffler will 1300 weitere Arbeitsplätze abbauen

dpa-AFX

Automobilindustrie

Schaeffler will 1300 weitere Arbeitsplätze abbauen

Herzogenaurach (dpa) - Der Automobil- und Industriezulieferer Schaeffler will in Deutschland weitere 1300 Arbeitsplätze abbauen.

Entsprechende Informationen der «Wirtschaftswoche» bestätigte eine Unternehmenssprecherin auf dpa-Anfrage. Der Abbau sei Teil eines bereits im März beschlossenen Maßnahmenpaketes, mit dem auf den Transformationsprozess in der Automobilbranche sowie auf die Handelsprobleme mit China und den USA reagiert werden soll.

Für die 1300 Stellen solle das Prinzip der doppelten Freiwilligkeit gelten, betonte die Sprecherin. Das bedeutet, dass Mitarbeiter und Unternehmen mit dem Ausscheiden aus dem Unternehmen und den Konditionen einverstanden sein müssen.

Schaeffler leidet erheblich unter den konjunkturellen Probleme der Automobil- und deren Zulieferindustrie. Grundsätzlich herrscht in Herzogenaurach aber Zuversicht, dass die Problemphase überstanden wird, etwa durch Umschichtungen in weniger betroffene Unternehmensteile. Im März hatte das Unternehmen bereits ein Maßnahmenpaket bekanntgegeben, das unter anderem Kurzarbeit in einzelnen Werken und einzelne Schließtage umfasst.

Die Schaeffler-Gruppe beschäftigt weltweit mehr als 90.000 Menschen. 2018 setzte die Gruppe mehr als 14 Milliarden Euro um.

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu Schaeffler Aktie

  • 7,82 EUR
  • +2,11%
16.10.2019, 17:35, Xetra

Weitere Werte aus dem Artikel

Dow Jones 27.001,98 Pkt.-0,08%
DAX 12.670,11 Pkt.+0,31%
Hang Seng 26.628,45 Pkt.+0,46%

onvista Analyzer zu Schaeffler

Schaeffler auf halten gestuft
kaufen
8
halten
18
verkaufen
17
41% der Analysen der letzten 6 Monate prognostizieren einen gleichbleibenden Aktienkurs von durchschnittlich 7,77 €.
alle Analysen zu Schaeffler

Zugehörige Derivate auf Schaeffler (2.571)

Derivate-Wissen

Sie möchten auch bei stagnierenden Aktienkursen Gewinne realisieren?

Mit Bonus-Zertifikaten können Sie hohe Renditen auch bei unveränderten Aktienkursen erzielen.

Erfahren Sie mehr zu Bonus-Zertifikaten