Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Schokokonzern Hershey kauft Popcorn- und Chipshersteller

Reuters

Frankfurt (Reuters) - Der US-Schokoladenhersteller Hershey stärkt sein Snack-Geschäft mit einem Milliardenzukauf.

Für 1,6 Milliarden Dollar übernimmt Hershey den Popcorn-Hersteller Amplify Snack Brands, wie der Konzern am Montag mitteilte. Amplify ist bekannt für Marken wie SkinnyPop Popcorn und Tyrrell`s Kartoffelchips, die nach Herstellerangaben ohne künstliche Inhaltsstoffe und Transfette auskommen. Die großen US-Nahrungsmittelkonzerne halten verstärkt Ausschau nach kleineren und gesünderen Marken, um die zunehmend gesundheitsbewusstere Kundschaft bei Stange zu halten. Hershey selbst hatte im vergangenen Jahr eine 23 Milliarden Dollar schwere Übernahmeofferte vom Milka-Hersteller Mondelez zurückgewiesen.

Kurs zu AMPLIFY SNACK BRANDS INC Aktie

  • 9,62 EUR
  • -0,41%
31.01.2018, 08:03, Stuttgart

onvista Analyzer zu AMPLIFY SNACK BRANDS INC

Für diesen Zeitraum wurden keine Analysen gefunden.

Derivate-Wissen

Sie möchten die Aktie günstiger erwerben?

Mit Discount-Zertifikaten können Sie die Aktie zu einem niedrigeren Preis erwerben.

Erfahren Sie mehr zu Discount-Zertifikaten