Scholz beglückwünscht Laschet - Kritik von Kipping

dpa-AFX

BERLIN (dpa-AFX) - SPD-Kanzlerkandidat Olaf Scholz hat Armin Laschet zum Sieg bei der digitalen Wahl zum CDU-Vorsitzenden gratuliert. "Das ist eine große Aufgabe mit großen Vorgängerinnen & Vorgängern. Ich wünsche ihm dafür ein glückliches Händchen. Dieses Jahr hat es in sich und wird eine Herausforderung für uns alle", schrieb der Bundesfinanzminister und Vizekanzler am Samstag auf Twitter.

Die Vorsitzende der Linken, Katja Kipping, twitterte: "Mit Laschet hat die CDU nun einen neuen Parteivorsitzenden, aber noch lange keinen Kanzlerkandidaten. Egal, wer dann das Rennen um CDU-Kanzlerkandidatur gewinnt, die CDU wird nicht bereit sein, die Weichen so stellen, dass wir gerecht aus der Krise kommen."/sax/DP/mis

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu Twitter Aktie

  • 66,75 USD
  • -5,80%
04.03.2021, 22:10, NYSE

Leider wurden keine News gefunden.

onvista Analyzer zu Twitter

Twitter auf übergewichten gestuft
kaufen
2
halten
0
verkaufen
0
100% der Analysen der letzten 6 Monate prognostizieren einen steigenden Aktienkurs von durchschnittlich 55,77 €.
alle Analysen zu Twitter
Weitere dpa-AFX-News
alle Artikel anzeigen

Zugehörige Derivate auf Twitter (5.624)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "Twitter" wird sich in absehbarer Zeit nicht ändern?

Mit Discount-Zertifikaten können Sie auch bei unveränderten Aktienkursen eine Rendite erzielen.

Erfahren Sie mehr zu Discount-Zertifikaten