Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Scholz wirbt für enge Zusammenarbeit zwischen USA und Europa

Reuters

Washington (Reuters) - Bundesfinanzminister Olaf Scholz hat angesichts des aktuellen Handelskonflikts mit den USA für eine enge amerikanisch-europäische Zusammenarbeit geworben.

"Wir wollen unsere Verbindungen zu den Vereinigten Staaten stärken und vertiefen", sagte er am Donnerstag laut Redetext in Washington, kurz vor einem Treffen mit US-Vize-Präsident Mike Pence. "Und wir wollen, dass die USA erkennen, dass eine starke, integrierte EU in ihrem eigenen Interesse ist". Scholz warnte zugleich vor Isolation, Nationalismus und Protektionismus. Dies seien nie die geeigneten Antworten auf große Herausforderungen und Probleme gewesen. Kooperation und Multilateralismus, das Eintreten für einen fairen Handel und offene Märkte, seien essenziell, erklärte der Minister in einer Rede vor dem German Marshall Fund in Washington.

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu Dow Jones Index

  • 26.274,00 Pkt.
  • +0,79%
18.09.2018, 23:00, Deutsche Bank Indikation

Zugehörige Derivate auf Dow Jones (29.562)

Derivate-Wissen

Sie möchten in den "Dow Jones" investieren?

Indexzertifikate geben Ihnen die Möglichkeit an der Kursentwicklung eines Index teilzuhaben.

Erfahren Sie mehr zu Partizipations-Zertifikaten