Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Siemens-Chef Kaeser fordert weltweite Standards für IT-Sicherheit

dpa-AFX

MÜNCHEN (dpa-AFX) - Siemens -Chef Joe Kaeser und der Präsident des Bundesamts für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI), Arne Schönbohm, haben einheitliche Standards für Internet-Sicherheit gefordert. Kaeser sagte auf einer Veranstaltung der Münchner Sicherheitskonferenz am Dienstagabend, "Bits und Bites überschreiten alle Grenzen" nationaler Rechtsordnungen. Datenschutz und Cyber Security müssten in die Regeln der Welthandelsorganisation WTO eingehen: "Wir brauche eine WTO für Cyber Security."

Schönbohm sagte, der Verkauf von Smartphones ohne schützbares Betriebssystem sollte verboten und Software mit einem Ablaufdatum versehen werden. "Informationssicherheit ist die Voraussetzung der Digitalisierung. Sonst setzt sich keiner in ein selbstfahrendes Auto." Bei Reisepässen sei das Sicherheitsniveau hoch, bei Windparks aber habe es teilweise "null Sicherheit" gegeben. Er erinnerte an Angriffe auf Krankenhäuser oder auf 900 000 Telekom-Router, die Telefone und Fernsehübertragungen blockiert hatten. Wirtschaft, gesellschaftliches Leben und Staat seien bald völlig vom vernetzten Datenaustausch abhängig. Schon heute seien hunderte Millionen Schadprogramme unterwegs.

Sicherheitskonferenz-Leiter Wolfgang Ischinger sagte, Hacker könnten heute "Schäden in ungeahnten Dimensionen anrichten". Es sei sogar denkbar, dass Atomwaffen manipuliert würden und auf einen vermeintlichen Angriff mit einem automatischen Gegenschlag reagierten./rol/DP/he

Das könnte Sie auch interessieren
Anzeige

Kurs zu Siemens Aktie

  • 116,45 EUR
  • +0,21%
15.12.2017, 17:35, Xetra
CitiFirst Blog
Knock-Out Call auf Siemens Anzeige
WKNFälligkeitKnock OutHebelGeldBrief
HW24N8 open end 105,3480 9,9781,131,17
HU9V60 109,0000 19,4580,560,60
HW921X 114,0000 53,0680,200,22
weitere Produkte
Knock-Out Put auf Siemens
WKNFälligkeitKnock OutHebelGeldBrief
HU8N20 open end 128,4794 9,6481,201,21
HW8KC6 open end 119,5000 16,4430,700,71
HW8NEM open end 117,6841 77,8330,120,15
Allein maßgeblich sind der Basisprospekt und die endgültigen Bedingungen. Alle Produktunterlagen unter www.onemarkets.de. weitere Produkte

onvista Analyzer zu Siemens

Siemens auf halten gestuft
kaufen
8
halten
13
verkaufen
5
50% der Analysen der letzten 6 Monate prognostizieren einen gleichbleibenden Aktienkurs von durchschnittlich 110,34 €.
alle Analysen

Zugehörige Derivate auf Siemens (19.356)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "Siemens" wird nur moderat steigen?

Mit Call Knock-Out-Zertifikaten können Sie überproportional von steigenden Aktienkursen profitieren.

Erfahren Sie mehr zu Knock-Out-Zertifikaten