Siemens Healthineers platziert neue Aktien für 2,3 Mrd Euro

Reuters

(Technische Wiederholung ohne Änderung des Inhalts)

München (Reuters) - Die Medizintechnik-Tochter von Siemens hat rund 2,3 Milliarden Euro frisches Kapital für die Finanzierung ihrer bisher größten Übernahme eingesammelt.

Es ist die zweite und letzte milliardenschwere Kapitalerhöhung, die Siemens Healthineers für den 16,4 Milliarden Dollar schweren Kauf des US-Krebsspezialisten Varian platziert hat. Die Aktien wurden zum Preis von je 44,10 Euro bei Fonds und anderen großen Investoren untergebracht, wie die Siemens- Tochter in der Nacht zum Donnerstag in Erlangen mitteilte. Etwa 16,2 Prozent des Platzierungsvolumens wurde Qatar Investment Authority (QIA) zugeteilt. Damit erhöht sich der Streubesitz der Healthineers-Aktie auf rund 25 von 21 Prozent.

(x)

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu Siemens Healthineers Aktie

  • 46,55 EUR
  • -0,15%
14.05.2021, 17:35, Xetra

onvista Analyzer zu Siemens Healthineers

Siemens Healthineers auf übergewichten gestuft
kaufen
27
halten
8
verkaufen
0
77% der Analysen der letzten 6 Monate prognostizieren einen steigenden Aktienkurs von durchschnittlich 46,58 €.
alle Analysen zu Siemens Healthineers
Weitere Reuters-News
alle Artikel anzeigen

Zugehörige Derivate auf Siemens Health... (3.531)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "Siemens Healthineers" fällt?

Mit Put Knock-Out-Zertifikaten können Sie von fallenden Aktienkursen profitieren.

Erfahren Sie mehr zu Knock-Out-Zertifikaten