SmartStream stärkt seine global Marktpräsenz mit seiner neuesten cloud-nativen KI-Applikation

BUSINESS WIRE

SmartStream Technologies, ein Anbieter von Lösungen im Bereich finanzielles Transaction Lifecycle Management (TLM®), gab heute die Einführung der dritten Version von SmartStream Air bekannt, die konzipiert wurde, um weltweit Kunden auf der Microsoft Azure-Plattform zu unterstützen und damit in mehr Ländern zu ermöglichen, den gesetzlichen Regelungen vor Ort zu entsprechen sowie auf verbesserte KI-Fähigkeiten zuzugreifen, um entscheidende Daten des gesamten Unternehmens zu verwalten.

Viele Regionen, wie die Vereinigten Arabischen Emirate (UAE), setzen für das Hosting nun auf Microsoft Azure zur Erfüllung all ihrer Datenanforderungen, um ihre Infrastruktur zu verbessern und Flexibilität im Umgang mit Daten zu schaffen, wodurch dem behördlichen Druck besser standgehalten werden kann. SmartStream Air Version 3 ist cloud-nativ, wie eine Verbraucherapp gestaltet, erfordert für ihren Gebrauch keinerlei Schulung oder IT-Kenntnisse und ist die schnellste KI-Datenqualitätsapp, die es bislang gibt. SmartStream Air wird seit jeher auf Amazon Web Services (AWS) gehostet und ist nun aufgrund der hohen lokalen Nachfrage auf der Microsoft Azure-Plattform verfügbar, wodurch sie Kunden die Flexibilität bietet, je nach ihren regionalen Bedürfnissen eine Wahl zu treffen.

SmartStream Air Version 3 wird mit einem ‚Data-Lake‘-Rundum-Support angeboten, der es Kunden ermöglicht, Abgleiche vorzunehmen und benutzerspezifische Berichte unter Verwendung analytischer Tools basierend auf den gesammelten Daten zu erstellen. Diese neue Funktion ermöglicht tiefgreifende Einblicke der Daten im Abstimmungsprozess, indem Tools wie Microsoft Power BI oder Tableau zum Einsatz kommen, um Arbeitsabläufe zu optimieren und Übereinstimmungsquoten zu verbessern.

Andreas Burner, CIO von SmartStream Technologies, erklärte: „Wir erweitern unsere Marktpräsenz, indem wir Version 3 nativ in der Microsoft Azure-Cloudinfrastruktur einspielen - was es vielen Regionen in der ganzen Welt ermöglichen wird, regionale Datenzentren zu nutzen und die notwendigen behördlichen Anforderungen zu erfüllen. Kunden können nun durch die Nutzung der neuesten KI- und Maschinenlern-Technologien von mehr Funktionen und einer verbesserten Performance bei der Verwaltung entscheidender Daten profitieren. Insgesamt hat das Gespräch mit Kunden gezeigt, dass es für sie dank dieser neuesten Version leichter ist, die Kontrolle über ihre Daten zu übernehmen, während die Nutzung modernster KI-Technologie im gesamten Unternehmen gefördert wird.“

Die neueste Version wird Endbenutzer mit zusätzlichen UI-Funktionen unterstützen und für mehr Flexibilität sorgen, wenn unnötige Daten abgebildet und entfernt werden. Die erweiterten Funktionen werden eingesetzt, um den Daten-Upload, die Handhabung und die Transformation großer Datenmengen zu verbessern. SmartStream Air Version 3 wurde durch das Innovation Lab von SmartStream bestehend aus gerissenen Mathematikern und Datenexperten entwickelt, um Organisationen ein Werkzeug an die Hand zu geben, mit dem sie Daten in einem Augenblick für jeden Zweck unter Verwendung der Microsoft Azure-Plattform abgleichen können.

Ende

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20210414005373/de/

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Shamira Alidina, Media Relations Director, Dina Communications

Tel: +44 (0) 7801 590718

E-Mail: shamira@dinacomms.com

Nathan Gee, Marketing Director, SmartStream Technologies

Tel: +44 (0) 20 7898 0630

E-Mail: nathan.gee@smartstream-stp.com

Weiteren Informationen finden Sie unter: www.smartstrem-stp.com

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu KI GROUP Aktie

  • 0,18 EUR
  • -6,59%
13.05.2021, 08:04, Frankfurt

onvista Analyzer zu KI GROUP

Für diesen Zeitraum wurden keine Analysen gefunden.
Weitere BUSINESS WIRE-News
alle Artikel anzeigen

Derivate-Wissen

Sie möchten auch bei stagnierenden Aktienkursen Gewinne realisieren?

Mit Bonus-Zertifikaten können Sie hohe Renditen auch bei unveränderten Aktienkursen erzielen.

Erfahren Sie mehr zu Bonus-Zertifikaten