Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Staatsanwaltschaft ermittelt nach Explosion beim Gas-Tanken

dpa-AFX

GÖTTINGEN (dpa-AFX) - Nach einer Explosion beim Betanken eines Erdgas-Autos hat die Staatsanwaltschaft Göttingen ein Strafverfahren eingeleitet. "Wir ermitteln gegen Unbekannt wegen der Verdachts der fahrlässigen Körperverletzung", sagte ein Sprecher am Mittwoch. Darüber hatte zunächst der NDR berichtet.

Am Freitag war in Duderstadt ein Autofahrer durch umherfliegende Trümmerteile schwer verletzt worden, als es beim Betanken eines VW Touran an einer Erdgaszapfsäule zu einer Explosion kam. "Das Auto und die Zapfsäule wurden beschlagnahmt", sagte Oberstaatsanwalt Frank-Michael Laue. Gutachter seien beauftragt, die Ursache der Explosion zu ermitteln und zu klären, wer dafür verantwortlich ist. Die Tankstellenkette Aral hat aufgrund der Explosion inzwischen einen Verkaufsstopp von Erdgas empfohlen.

Bei Volkswagen läuft schon seit einiger Zeit eine Rückrufaktion von Erdgasautos. Dabei geht es um den vorsorglichen Tausch von Gasflaschen. Betroffen sind mehr als 35 000 Fahrzeuge der Modelle Caddy, Passat und Touran aus den Jahrgängen 2006 bis 2010./mbt/hoe/DP/stb

Das könnte Sie auch interessieren
Anzeige

Kurs zu Volkswagen VZ Aktie

  • 183,72 EUR
  • +2,08%
19.01.2018, 17:35, Xetra
CitiFirst Blog
Knock-Out Call auf Volkswagen VZ Anzeige
WKNFälligkeitKnock OutHebelGeldBrief
HW9A2J 166,0000 9,8871,831,86
HW9CYB open end 175,1261 19,3590,920,95
HW9KUN 178,0000 27,8650,640,66
weitere Produkte
Knock-Out Put auf Volkswagen VZ
WKNFälligkeitKnock OutHebelGeldBrief
HY9XPP open end 198,0000 9,8571,781,81
HU0CXX open end 189,5000 19,9900,900,92
HU0C3T open end 185,8585 57,4730,290,32
Allein maßgeblich sind der Basisprospekt und die endgültigen Bedingungen. Alle Produktunterlagen unter www.onemarkets.de. weitere Produkte

onvista Analyzer zu Volkswagen VZ

Volkswagen VZ auf übergewichten gestuft
kaufen
25
halten
6
verkaufen
2
75% der Analysen der letzten 6 Monate prognostizieren einen steigenden Aktienkurs von durchschnittlich 213,00 €.
alle Analysen

Zugehörige Derivate auf Volkswagen VZ (23.688)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "Volkswagen VZ" fällt?

Mit Put Knock-Out-Zertifikaten können Sie von fallenden Aktienkursen profitieren.

Erfahren Sie mehr zu Knock-Out-Zertifikaten