Strategische Partnerschaft zwischen Kymeta und Blue Edge Global liefert SATCOM-Geländetraining unter realen Bedingungen mit militärisch ausgebildeten Spezialisten

BUSINESS WIRE

Persönliches, fortgeschrittenes technisches Training für Kymeta-Lösungen ist jetzt für Einsatzpersonal für das US-Verteidigungsministerium sowie Militär und Rettungskräfte überall auf der Welt verfügbar über Blue Edge Global, ein zertifiziertes „Service-Disabled Veteran-Owned Small Business“

Kymeta (www.kymetacorp.com), das Kommunikationsunternehmen, das Mobiltechnologie globalisiert, hat heute eine neue Partnerschaft für Premier-Training mit Blue Edge Global angekündigt, einem privat geführten, zertifizierten Service-Disabled Veteran Owned Small Business („von dienstunfähigen Veteranen geführtes Kleinunternehmen“). Diese Partnerschaft ist darauf ausgelegt, dass von Ausbildern geleitete, bedarfsorientierte Trainingsangebote für die Bereiche Land, Luft, Meer und Weltraum dort angeboten werden, wo störungsfreie Kommunikation erforderlich ist: bei der Realisierung von Aufträgen mit hohen Risiken und bei für First Responder sofort umsetzbaren Lösungen; ebenso dort, wo Natur- und sonstige Katastrophen logistische Soforthilfe erfordern. Gemeinsam werden Kymeta und Blue Edge Global für das US-Verteidigungsministerium (Department of Defense, Dod), das britische Verteidigungsministerium (Ministry of Defense, MoD) und Rettungskräfte überall auf der Welt Training in Einsatzgebieten mit einem Team aus SATCOM-Militärspezialisten anbieten.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20210302006176/de/

Military specialist attends advanced SATCOM training. (Photo: Business Wire)

Mittels dieser Zusammenarbeit mit Blue Edge Global wird das Ziel von Kymeta gefördert, den Kunden das bestmögliche Training anzubieten – unabhängig vom Standort oder Einsatzstatus. Gleichzeitig werden die besten Lösungen für auftragsentscheidende Konnektivität bei der Kommunikation unterwegs angeboten. Kymeta und Blue Edge Global bieten Training von ihren internen Trainingspezialisten an, um für die Neukunden von Kymeta und für Teams in Einsatzgebieten glatteste Übergänge bei der Implementierung von Produkten und Leistungen zu gewährleisten. Durch die Partnerschaft mit Blue Edge Global wird Training vor Ort und in Echtzeit mit den Technologien von Kymeta ermöglicht. Gleichzeitig bleiben alle jeweils relevanten zeitlichen Einschränkungen oder Sicherheitsüberprüfungen berücksichtigt.

„Unser Fokus bei Blue Edge liegt auf der Bereitstellung von Trainingslösungen für disruptive Technologien, mit denen die herkömmlichen Arten der Satellitenkommunikation herausgefordert werden, bei denen der Betrieb von schwerem Gerät schwierig und zeitaufwendig ist und auch die Einrichtung wertvolle Zeit verschlingt“, sagte Michael D. Phillips, Colonel, USAF (a. D.), CEO und Präsident von Blue Edge Global. „Kymeta konnte dieses Problem mit den vielseitigen und benutzer- und bedienerfreundlichen Technologien Kymeta u8 und Kymeta Connect lösen, die Satelliten-/Mobilfunk-Konnektivität unterwegs bieten. Wenn man es richtig macht, bleiben bei zuverlässiger Kommunikation unterwegs schlicht Teams miteinander in Verbindung, werden Leben gerettet und Aufträge mit hohem Risiko ermöglicht. Das ist sowohl für kommerzielle als auch für militärische Strategien nützlich. Wir sind stolz auf die Partnerschaft mit Kymeta, in deren Rahmen wir diese Leistungen weltweit jederzeit und überall dort, wo sie gebraucht werden, bereitstellen können.“

„Wir freuen uns sehr, dass wir Ausbilder von Blue Edge Global mit Expertise bei SATCOM und militärischen Aufgaben für den Unterricht und für die praktischen Übungen einsetzen können. Sie können den speziellen Bedarf unserer Kunden bei Militär und First Respondern erfüllen“, sagte Isabel LeBoutillier, Vice President der Kymeta Connect and Government Programs. „Die Bereitstellung von Training für Einsatzteams innerhalb eines begrenzten Zeitfensters kann äußerst schwierig sein – insbesondere weil der fachkundige Ausbilder eventuell die passenden Sicherheitsüberprüfungen benötigt. Das Team aus sicherheitsüberprüften SATCOM-Experten bei Blue Edge Global wird dieses Training geben, sobald unsere Kunden es benötigen.“

Blue Edge Global ist seit über einem Jahrzehnt auf Konzepte für fortgeschrittenes technisches Training, Anwendungen und Techniken in komplexen Arbeitsumfeldern und ungewöhnlichen Betriebsbereichen weltweit spezialisiert. Gemeinsam werden Blue Edge Global und Kymeta von Ausbildern geleitetes Training mit maßgeschneidertem Instruktionsdesign und ebensolchen Inhalten und Bereitstellungsverfahren anbieten, um der Kundennachfrage in Bereichen wie Militär, Regierungen, Gefahrenabwehrmanagement, Kriseneinsätze, Gesetzesvollzug und Transportwesen gerecht zu werden.

Über Kymeta

Kymeta erschließt das Potenzial der Breitband-Satellitenkonnektivität in Kombination mit Mobilfunknetzen, um die überwältigende Nachfrage nach mobiler Kommunikation befriedigen und die Mobilität global zu machen. Lepton Global Solutions, ein Kymeta-Unternehmen, hostet die Satelliten-Konnektivitätslösungen des Unternehmens und bietet dem Markt einzigartige, komplette und sofort einsatzbereite gebündelte Lösungen auf der Grundlage erstklassiger Technologien sowie maßgeschneiderte, kundenorientierte Dienste, die die Anforderungen der Kunden erfüllen und übertreffen. Diese Lösungen in Verbindung mit der Satelliten-Flachantenne des Unternehmens, der ersten ihrer Art, und den „Kymeta Connect™“-Diensten bieten Kunden auf der ganzen Welt revolutionäre mobile Konnektivität in Satelliten- und hybriden Satelliten-Mobilfunknetzen. Das Kymeta-Terminal, das durch US-amerikanische und internationale Patente und Lizenzen unterstützt wird, erfüllt die Anforderungen an leichte, schlanke und hochdurchlässige Kommunikationssysteme, die keine mechanischen Komponenten benötigen, um auf einen Satelliten zuzugreifen. Kymeta macht Verbindung einfach – für jedes Fahrzeug, Schiff oder jede feste Plattform.

Kymeta ist ein privat geführtes Unternehmen mit Sitz in Redmond, Washington.

Weitere Informationen finden Sie auf kymetacorp.com.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20210302006176/de/

Geschäftsanfragen für Kymeta:

Jon Maron

Vice President Marketing and Communications

Kymeta Corporation

+1 425 658 8827

jmaron@kymetacorp.com

Medienanfragen für Kymeta:

Amanda Barry

Associated Director PR/Content

The Summit Group

abarry@summitslc.com

Thumbnail

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu NEWS CORP. Aktie

  • 24,89 USD
  • +0,38%
16.04.2021, 22:00, Nasdaq

onvista Analyzer zu NEWS CORP.

NEWS CORP. auf halten gestuft
kaufen
0
halten
1
verkaufen
0
100% der Analysen der letzten 6 Monate prognostizieren einen gleichbleibenden Aktienkurs von durchschnittlich 20,80 €.
alle Analysen zu NEWS CORP.
Weitere BUSINESS WIRE-News
alle Artikel anzeigen

Zugehörige Derivate auf NEWS CORP. (14)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "NEWS CORP." fällt?

Mit Put Knock-Out-Zertifikaten können Sie von fallenden Aktienkursen profitieren.

Erfahren Sie mehr zu Knock-Out-Zertifikaten