Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

STRÖER - Dramatischer Kurseinbruch

GodmodeTrader

Ströer SE & Co. KGaA - WKN: 749399 - ISIN: DE0007493991 - Kurs: 47,740 € (XETRA)

Meldung von gestern:

Ströer erzielt im 1. Halbjahr 2018 einen Umsatz von €741,5 Mio (VJ: €597,4 Mio, Prognose: €738,6 Mio) und ein bereinigtes Ebitda von €242,2 Mio (VJ: €216,17 Mio, Prognose: €241 Mio). Der Nettogewinn beläuft sich auf €33,5 Mio (VJ: €28,8 Mio). Der Konzern bestätigt die Prognosen für das Gesamtjahr 2018.

Quelle: Guidants News

Die Wochenkerze spricht Bände und ist zum jetzigen Zeitpunkt als eindeutiges Warnsignal zu verstehen. Die bisherige Schwäche in 2018 kam nicht von ungefähr, die Aktie bricht weiter ein. Bei 46,21 EUR notiert noch der EMA200 auf Wochenbasis, welcher kurzfristig Halt geben und für eine temporäre Erholung sorgen könnte. Letztlich bleibt der Wert aber anfällig für mittelfristig fallende Notierungen, sofern keine nachhaltige Rückkehr über den Preisbereich bei 51,00 - 53,00 EUR gelingt. Bei 42,54 und langfristig bei 36,10 sowie am 2017er Tief bei 34,25 EUR liegen mögliche Abwärtsziele.

Gelingt hingegen ein Turnaround mit einer nachhaltigen Rückkehr über 53,00 EUR, wäre eine Erholung in Richtung 56,50 - 57,00 EUR möglich. Erst ein Anstieg über 57,00 per Wochenschlusskurs würde neue Kaufsignale erzeugen, dann könnten ein neuer Anlauf auf die Allzeithochs bei 64,49 - 66,40 EUR und letztlich auch ein Ausbruch darüber erfolgen.

StröerBörseGo AG 2018 - Autor: André Rain, Technischer Analyst und Trader)

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu Ströer Aktie

  • 44,00 EUR
  • -0,09%
14.12.2018, 17:35, Xetra

onvista Analyzer zu Ströer

Ströer auf übergewichten gestuft
kaufen
31
halten
6
verkaufen
0
83% der Analysen der letzten 6 Monate prognostizieren einen steigenden Aktienkurs von durchschnittlich 66,00 €.
alle Analysen

Zugehörige Derivate auf Ströer (1.552)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "Ströer" fällt?

Mit Put Knock-Out-Zertifikaten können Sie von fallenden Aktienkursen profitieren.

Erfahren Sie mehr zu Knock-Out-Zertifikaten