Swiss Re kündigt Aktienrückkauf an und schüttet eine höhere Dividende aus

mydividends

Der weltweit zweitgrößte Rückversicherer Swiss Re (ISIN: CH0126881561) wird die Dividende um 5 Prozent auf 5,90 Franken (ca. 5,55 Euro) erhöhen. Im letzten Jahr wurde eine Dividende von 5,60 Franken an die Aktionäre ausgeschüttet. Beim derzeitigen Börsenkurs von 112,30 Franken (ca. 105,72 Euro) liegt die aktuelle Dividendenrendite bei 5,25 Prozent. Die Generalversammlung findet am 17. April 2020 statt.

Gleichzeitig wurde ein neues Aktienrückkaufprogramm von bis zu 1 Mrd. Franken angekündigt, das von den Aktionären auf der Generalversammlung noch genehmigt werden muss.

Swiss Re erwirtschaftete im Jahr 2019 einen Reingewinn von 727 Mio. US-Dollar. Im Vorjahr wurden 421 Mio. US-Dollar erwirtschaftet. Die Combined Ratio in der Sach- und Haftpflicht-Rückversicherung (P&C Re) hat sich von 104 Prozent auf 107,8 Prozent verschlechtert. Die Nettoprämien stiegen von 34,46 Mrd. US-Dollar auf 38,59 Mrd. US-Dollar.

Redaktion MyDividends.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu Swiss Re Aktie

  • 70,68 CHF
  • -1,00%
27.03.2020, 17:30, SIX Swiss Exchange

onvista Analyzer zu Swiss Re

Swiss Re auf übergewichten gestuft
kaufen
30
halten
3
verkaufen
5
78% der Analysen der letzten 6 Monate prognostizieren einen steigenden Aktienkurs von durchschnittlich 70,68 €.
alle Analysen zu Swiss Re
Weitere mydividends-News
alle Artikel anzeigen

Zugehörige Derivate auf Swiss Re (915)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "Swiss Re" wird nur moderat steigen?

Mit Call Knock-Out-Zertifikaten können Sie überproportional von steigenden Aktienkursen profitieren.

Erfahren Sie mehr zu Knock-Out-Zertifikaten