Symrise - Defensiver Dauerläufer – Teil 2

HSBC
HSBC Daily Trading

Defensiver Dauerläufer – Teil 2

Erstens entsteht damit eines der besten Signale der Technischen Analyse. Zweitens können Anleger vor dem Hintergrund des diskutierten Musters „Hausse – Konsolidierung – Fortsetzung der Rally“ von einem erneuten Kursaufschwung ausgehen. Drittens lässt die Kursentwicklung der letzten Monate ein sog. „V-Muster“ entstehen. Aus der Tiefe des zwischenzeitlichen Einschnitts vom Ende des 1. Quartals ergibt sich ein rechnerisches Kursziel von rd. 129 EUR. Andererseits quittieren diverse Indikatoren den Marathonlauf der letzten Jahre mit Extremniveaus. Während der RSI in überkauftes Terrain vorgestoßen ist, notiert der MACD im historischen Kontext so hoch wie niemals zuvor – ohne dabei bisher ein Verkaufssignal zu generieren. In der Summe würde eine Verschnaufpause guttun. Das bringt uns unmittelbar zu einer der wichtigsten Unterstützungen: Die alte Ausbruchsmarke bei 100 EUR – gleichzeitig die Nackenlinie der o. g. V-Formation – gilt es in Zukunft nicht mehr zu unterschreiten. Diese Bastion sollten auch Zertifikate-Investoren bei der Produktauswahl berücksichtigen.


pfeil-rotSymrise (Weekly)
Chart Symrise
Quelle: Refinitiv, tradesignal



Interesse an einer täglichen Zustellung unseres Newsletters?


Kostenlos abonnieren


Wichtige Hinweise auf mögliche Interessenkonflikte
Rechtliche Hinweise
Werbehinweise

HSBC Trinkaus & Burkhardt AG
Derivatives Public Distribution
Königsallee 21-23
40212 Düsseldorf

kostenlose Infoline: 0800/4000 910
Aus dem Ausland: 00800/4000 9100 (kostenlos)
Hotline für Berater: 0211/910-4722
Fax: 0211/910-91936
Homepage: www.hsbc-zertifikate.de
E-Mail: zertifikate@hsbc.de

News-Archiv

weitere News
Stammdaten
Name
HSBC Trinkaus & Burkhardt AG
Adresse
Königsallee 21-23
40212 Düsseldorf
E-Mail
zertifikate@hsbc.de
Info-Telefon
0800/4000 910 (kostenlos)
Kontakt-Fax
+49 (0)211 910 9 1936
Internet
www.hsbc-zertifikate.de/
Portrait

Als Pionier und Innovationstreiber innerhalb der deutschen Derivatebranche kann HSBC bei der Emission von Anlagezertifikaten und Hebelprodukten auf mehr als 25 Jahre Erfahrung zurückschauen. Unser Streben nach Produkt- und Serviceinnovationen steht von Anfang an im Einklang mit echtem Anlegernutzen. Attraktive Wertpapiere und verständliche Produktaufklärung bestimmen daher gleichermaßen das Produktangebot und die Kommunikation mit privaten Anlegern.

Kurs zu Symrise Aktie

  • 112,75 EUR
  • -1,13%
26.10.2020, 17:35, Xetra

onvista Analyzer zu Symrise

Symrise auf übergewichten gestuft
kaufen
21
halten
32
verkaufen
6
35% der Analysen der letzten 6 Monate prognostizieren einen steigenden Aktienkurs von durchschnittlich 112,10 €.
alle Analysen zu Symrise

Zugehörige Derivate auf Symrise (86)