Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

TAGESVORSCHAU: Termine am 16. Oktober 2015

dpa-AFX

FRANKFURT (dpa-AFX) - Wirtschafts- und Finanztermine am Freitag,

den 16. Oktober:

TERMINE MIT ZEITANGABE
07:00 CH: BB Biotech Q3-Zahlen (endgültig)
07:15 CH: Nestle 9Monatsumsatz (Call 8.30 h)
07:30 F: Carrefour Q3 Umsatz
08:00 EU: Acea Pkw-Neuzulassungen 09/15
11:00 EU: Verbraucherpreise 09/15
11:00 EU: Handelsbilanz 08/15
12:30 USA: General Electric Q3-Zahlen
15:15 USA: Industrieproduktion 09/15
15:15 USA: Kapazitätsauslastung 09/15
16:00 USA: Uni Michigan Verbrauchervertrauen 10715

TERMINE OHNE GENAUE ZEITANGABE
F: Remy Cointreau Q2 Umsatz
F: Dassault Aviation Q3 Umsatz
GB: Worldpay Erstnotiz LSE
I: Fiat Chrysler Automobiles Absatz 09/15
EU: Fitch und S&P Ratingergebnis Russland
EU: Moody's Ratingergebnis Spanien
S: SKF Q3-Zahlen
USA: Honeywell Q3-Zahlen

SONSTIGE TERMINE
08:30 D: 5. Internationales Wirtschaftsforum Das Forum steht unter dem Motto "Chancen für die Zukunft - was braucht der Mensch?" Themen sind Ernährung, Energiewende sowie Mobilität und Autoverkehr. Außerdem geht es am Nachmittag um den Fifa-Skandal und Olympische Spiele. Dazu werden Fußballtrainer Christoph Daum und der Präsident des Deutschen Olympischen Sportbundes, Alfons Hörmann, erwartet, Stuttgart
09:00 D: Fortsetzung des Prozesses um die mutmaßlichen Immobilienbetrüger der Gruppe S&K, Frankfurt
10:00 D: 50. Sitzung des Untersuchungsausschusses zum neuen Hauptstadtflughafen. Befragt werden unter anderem der Unternehmensberater Franz Diemand und der Strategiechef des Flughafens, Uwe Hörmann.
13:00 F: Pk Veolia zur Klimakonferenz COP 21, Paris

Alle Angaben wurden mit größter Sorgfalt recherchiert. Dennoch übernimmt die dpa-AFX Wirtschaftsnachrichten GmbH keine Haftung für die Richtigkeit. Alle Zeitangaben erfolgen in MESZ./bwi

Das könnte Sie auch interessieren
Expertenprofil
dpa-AFX

Hermann Kutzer ist der dienstälteste journalistische Finanzmarktbeobachter in Deutschland: Seit mittlerweile 49 Jahren beobachtet er die nationalen Börsen und internationalen Wertpapier- und Rohstoffmärkte. Davon war er gut drei Jahrzehnte lang für die Verlagsgruppe Handelsblatt tätig, zuletzt als Chefredakteur des Monatsmagazins „DMEuro“.

Seit 2007 bietet der Routinier seine Erfahrung freiberuflich an: Analysen und Kolumnen, TV-Kommentare, Vorträge, Moderationen und Kommunikationsberatung. Nach seinem Hörbuch „Verstehen Sie Börse!“ (Finanzbuch Verlag, 2008) erschien im Frühjahr 2012 als Kutzers Manifest im Börsenbuchverlag „Vom Raubtierkapitalismus zur Planwirtschaft?“ Zu seinem umfangreichen Web-Auftritt gehört seit einiger Zeit „Kutzers Marktplatz“ mit Beiträgen über die unterschiedlichsten Anlagemöglichkeiten. Außerdem ist im Frühjahr 2013 der neue Internet-Kanal KUTZER-TV auf Sendung gegangen.

Der Journalist und Publizist engagiert sich seit Jahrzehnten für die privaten Anleger und in diesem Zusammenhang für die Weiterentwicklung der Aktienkultur. Er betrachtet es als seine vorrangige Aufgabe, die Vermittlung von Wissen über die Zusammenhänge des Sparens und Anlegens zu unterstützen. Dabei ist der „Marktmensch“ ein bekennender Marktwirtschaftler, der mit großer Skepsis die zunehmende Regulierung der Märkte durch die Politik auf nationaler und europäischer Ebene betrachtet.

Kurs zu Fiat Chrysler Automobiles Aktie

  • 19,27 EUR
  • -0,76%
20.04.2018, 17:37, Borsa Italiana
CitiFirst Blog
Knock-Out Call auf Fiat Chrysler Automobil... Anzeige
WKNFälligkeitKnock OutHebelGeldBrief
HX1FN4 open end 17,0253 7,8002,252,27
HX1K37 open end 18,5055 18,8730,780,81
weitere Produkte
Knock-Out Put auf Fiat Chrysler Automobiles
WKNFälligkeitKnock OutHebelGeldBrief
HW9AXZ open end 20,2000 9,9131,921,94
HW9CB4 open end 20,2532 16,7841,111,13
Allein maßgeblich sind der Basisprospekt und die endgültigen Bedingungen. Alle Produktunterlagen unter www.onemarkets.de. weitere Produkte

onvista Analyzer zu Fiat Chrysler Automobiles

Fiat Chrysler Automobiles auf untergewichten gestuft
kaufen
0
halten
0
verkaufen
1
alle Analysen

Zugehörige Derivate auf Fiat Chrysler ... (1.615)

Derivate-Wissen

Sie möchten auch bei stagnierenden Aktienkursen Gewinne realisieren?

Mit Bonus-Zertifikaten können Sie hohe Renditen auch bei unveränderten Aktienkursen erzielen.

Erfahren Sie mehr zu Bonus-Zertifikaten