Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

TAGESVORSCHAU: Termine am 23. September 2019

dpa-AFX

FRANKFURT (dpa-AFX) - Wirtschafts- und Finanztermine am Montag, den 23. September:

TERMINE UNTERNEHMEN
10:00 DEU: Pk Volkswagen zum Start der Pilotlinie zur Batteriezell-Fertigung

TERMINE UNTERNEHMEN OHNE ZEITANGABEDEU: 8th Baader Investment Conference, München

TERMINE KONJUNKTUR
09:15 FRA: Einkaufsmanagerindex Verarbeitendes Gewerbe 09/19 (1. Veröffentlichung)
09:15 FRA: Einkaufsmanagerindex Dienstleistung 09/19 (1. Veröffentlichung)
09:30 DEU: Einkaufsmanagerindex Verarbeitendes Gewerbe 09/19 (1. Veröffentlichung)
09:30 DEU: Einkaufsmanagerindex Dienstleistung 09/19 (1. Veröffentlichung)
12:00 DEU: Bundesbank Monatsbericht 09/19
12:00 DEU: Veranstaltung des Bankenverbandes zu «Konjunkturausblick der privaten Banken: Deutschland am Rande der Rezession - wie geht's jetzt weiter?», Berlin
14:10 DEU: Pressekonferenz Bundesaußenminister Mass mit Brexit-Chefunterhändler Barnier
14:30 USA: Chicago Fed National Activity Index (CFNAI) 08/19
15:00 EUR: EZB-Präsident Draghi, Eröffnungsrede bei der Anhörung vor dem Wirtschafts- und Währungsausschuss des Europäischen Parlaments
15:45 USA: Einkaufsmanagerindex Verarbeitendes Gewerbe 09/19 (1. Veröffentlichung)
15:45 USA: Einkaufsmanagerindex Dienstleistung 09/19 (1. Veröffentlichung)
15:45 EUR: EZB-Wochenbericht zu Anleihekaufprogramm
15:50 USA: Rede von New-York-Fed-Präsident Bullard
17:00 EUR: Anhöhrung von EZB-Präsidnet Draghi in seiner Funktion als ESRB-Chef
19:00 EUR: Rede von St. Louis-Fed-Präsident Bullard
20:30 USA: Rede von San-Francisco-Fed-Präsidentin Daly

SONSTIGE TERMINE
10:00 DEU: Pressekonferenz Bundesbank und Bafin zu Ergebnissen ihrer jüngsten Niedrigzinsumfrage inklusive Stresstest zur Widerstandsfähigkeit deutscher Banken

10:39 DEU: Fachkonferenz Europäische Zentralbank (EZB): «Inflation in a changing economic environment»

DEU: Zweite Verhandlungsrunde über Branchenmindestlöhne am Bau

FIN: Informelles Treffen der EU-Agrarminister (2. Tag), Helsinki

GBR: Entscheidung erwartet: Höchstes britisches Gericht zu Klagen gegen parlamentarische Zwangspause. Das oberste britische Gericht will Anfang der Woche darüber entscheiden, ob und wie es in den Machtkampf zwischen Parlament und Regierung eingreift.

USA: UN-Sondergipfel zum Klimaschutz unter anderen mit Bundeskanzlerin Merkel

HINWEIS:JPN: Feiertag - kein Börsenhandel

DEU: Index-Änderungen treten in Kraft Dax: MTU rein, Thyssenkrupp raus MDax: Compugroup, Rational, Thyssenkrupp rein; Deutsche Euroshop, MTU, Norma raus SDax: Dermapharm, Deutsche Euroshop, Norma rein; Aumann, Compugroup, Rational raus

Alle Angaben wurden mit größter Sorgfalt recherchiert. Dennoch übernimmt die dpa-AFX Wirtschaftsnachrichten GmbH keine Haftung für die Richtigkeit. Alle Zeitangaben erfolgen in MESZ.

/bwi

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu Deutsche Euroshop Aktie

  • 27,24 EUR
  • +0,59%
23.10.2019, 17:35, Xetra

onvista Analyzer zu Deutsche Euroshop

Deutsche Euroshop auf übergewichten gestuft
kaufen
4
halten
7
verkaufen
0
36% der Analysen der letzten 6 Monate prognostizieren einen steigenden Aktienkurs von durchschnittlich 27,18 €.
alle Analysen zu Deutsche Euroshop
Weitere dpa-AFX-News
alle Artikel anzeigen

Zugehörige Derivate auf Deutsche Euros... (774)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "Deutsche Euroshop" wird sich in absehbarer Zeit nicht ändern?

Mit Discount-Zertifikaten können Sie auch bei unveränderten Aktienkursen eine Rendite erzielen.

Erfahren Sie mehr zu Discount-Zertifikaten