Takkt plant Dividendenzahlung

mydividends

Die Takkt AG (ISIN: DE0007446007) plant eine Dividende von insgesamt 1,10 Euro je Aktie an die Aktionäre auszuschütten, wie am Mittwoch berichtet wurde. Der Vorschlag zur Dividende steht unter dem Vorbehalt, dass sich die negativen Auswirkungen der Pandemie in den kommenden Wochen nicht deutlich verstärken.

Nachdem die Ausschüttung aufgrund der Krise im letzten Jahr ausgesetzt wurde, soll neben der Zahlung einer Dividende für das Geschäftsjahr 2020 in Höhe von 0,55 Euro die ausgesetzte Basisdividende aus dem Vorjahr von ebenfalls 0,55 Euro nachgeholt werden.

Aufsichtsrat und Vorstand werden den Dividendenvorschlag in der Bilanzsitzung am 26. März beraten. Die vorläufigen Zahlen für das Geschäftsjahr 2020 werden an diesem Donnerstag veröffentlicht. In den ersten neun Monaten erzielte Takkt einen Umsatz von 796,8 (923,1) Millionen Euro und damit 13,7 Prozent weniger als im Vorjahr, wie Ende Oktober berichtet wurde.

Takkt ist ein Spezialversandhändler für Geschäftsausstattung. Das Unternehmen ist im SDAX gelistet.

Redaktion MyDividends.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu TAKKT AG Aktie

  • 14,08 EUR
  • +1,00%
22.04.2021, 17:35, Xetra

onvista Analyzer zu TAKKT AG

TAKKT AG auf kaufen gestuft
kaufen
14
halten
0
verkaufen
0
0% der Analysen der letzten 6 Monate prognostizieren einen gleichbleibenden Aktienkurs von durchschnittlich 14,14 €.
alle Analysen zu TAKKT AG
Weitere mydividends-News
alle Artikel anzeigen

Zugehörige Derivate auf TAKKT AG (87)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "TAKKT AG" wird sich in absehbarer Zeit nicht ändern?

Mit Discount-Zertifikaten können Sie auch bei unveränderten Aktienkursen eine Rendite erzielen.

Erfahren Sie mehr zu Discount-Zertifikaten