Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

TecDAX - Kaufwelle geht weiter

GodmodeTrader

TecDAX - WKN: 720327 - ISIN: DE0007203275 - Kurs: 2.030,69 Pkt (XETRA)

Der TecDAX brach Mitte Februar 2017 über die Widerstandszone zwischen 1.840 und 1.889 Punkten nach oben aus. Damit kletterte der TecDAX auf den höchsten Stand, den er jemals gesehen hat. Nur der Vorgängerindex Nemax 50 notierte höher. Nach diesem Ausbruch kletterte der Index über eine Zwischenstation bei 1.935 Punkte auf 2.002 Punkte. Dort setzte eine kleine Konsolidierung ein, aber bereits am Dienstag gelang dem Index ein Ausbruch über 2.002 Punkte. Auch gestern kletterte er weiter.

Damit ist die Aufwärtsbewegung im TecDAX völlig intakt. Diese dürfte auch noch einige Tage und Wochen anhalten. Der Index könnte nun einen weiteren großen Schritt hin zum nächsten großen Ziel bei rund 2.500 Punkten gehen. Ein Rückfall unter 2.002 Punkte auf Tagesschlusskursbasis wäre allerdings ein Startsignal für eine etwas größere Konsolidierung.

TecdaxBörseGo AG 2017 - Autor: Alexander Paulus, Technischer Analyst)

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu TecDAX Index

  • 2.267,50 Pkt.
  • -0,58%
23.06.2017, 23:27, Deutsche Bank Indikation

Zugehörige Derivate auf TecDAX (5.415)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs des "TecDAX" bleibt annähernd gleich?

Mit Discount-Zertifikaten können Sie auch bei stagnierenden "TecDAX" Kursen eine positive Rendite erzielen.

Erfahren Sie mehr zu Discount-Zertifikaten