Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Telekom-Aktie: Prognose zum dritten Mal erhöht!

onvista
Telekom-Aktie: Prognose zum dritten Mal erhöht!

Diesmal ist es umgekehrt. Wie die Tocher so die Mutter. Nachdem T-Mobile US die Pronosen erhöht hatte, zieht heute die Deustche Telekom nach. Dank des florierenden US-Geschäfts wird der Bonner Telekommunikationskonzern in diesem Jahr erneut zuversichtlicher. Der Dax-Konzern packt beim operativen Ergebnis im Gesamtjahr nun noch einmal rund 0,2 Milliarden Euro oben drauf. Es ist die dritte Prognoseerhöhung für das um Sondereffekte bereinigte Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (Ebitda) in diesem Jahr, das nun auf Basis der Wechselkurse von vergangenem Jahr 23,6 Milliarden Euro erreichen soll. Die US-Mobilfunktochter T-Mobile US hatte zuvor die eigene Prognose bereits angehoben.

Die Telekom erwartet auch bei der Entwicklung des Barmittelzuflusses aus dem laufenden Geschäft mit rund 6,3 Milliarden Euro 100 Millionen Euro mehr. An den sogenannten Free Cashflow haben die Bonner ihre Dividendenzahlung gekoppelt. Eine Dividenden-Erhöhung wird jetzt von vielen Experten erwartet.

Telekom sehr zuversichtlich

„Es geht in allen Bereichen des Konzerns bergauf“, sagte Telekom-Chef Tim Höttges. Auch in Deutschland, Europa und bei T-Systems verdiente das Unternehmen besser als ein Jahr zuvor. Der Umsatz kletterte im dritten Quartal konzernweit um 4,7 Prozent auf 19,1 Milliarden Euro, das operative Ergebnis um 8,5 Prozent auf 6,21 Milliarden Euro. Unter dem Strich stieg der Konzerngewinn bei 1,11 Milliarden Euro auf mehr als das Doppelte. Im Vorjahr hatten Sondereffekte den Überschuss deutlich geschmälert.

Aktie reagiert verhalten

Großartig gefeiert werden die Zahlen von den Anlegern heute nicht. Die Aktie liegt leicht im Plus. Auf Jahressicht gilt damit ähnliches. Seit Jahresanfang hat sich der Kurs hauchdünn ins Plus vorgearbeitet. Was im Vergleich mit vielen Dax-Mitgliedern schon eine ordentliche Leistung ist, da über die Hälfte der Werte im deutschen Leitindex bislang auf eine negative Performance zurückblicken. Auch in der Branche gehört die Deutsche Telekom mit ihrer Performance zu den besten Aktien.

onvista/dpa-AFX

DAS WICHTIGSTE DER BÖRSENWOCHE – IMMER FREITAGS PER E-MAIL

Zum Wochenende die Top Nachrichten und Analysen der Börsenwoche!

Hier anmelden >>

Foto: M Dogan / Shutterstock.com

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu Deutsche Telekom Aktie

  • 14,98 EUR
  • -0,82%
10.12.2018, 17:35, Xetra

onvista Analyzer zu Deutsche Telekom

Deutsche Telekom auf übergewichten gestuft
kaufen
42
halten
16
verkaufen
2
alle Analysen

Zugehörige Derivate auf Deutsche Telek... (17.354)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "Deutsche Telekom" fällt?

Mit Put Knock-Out-Zertifikaten können Sie von fallenden Aktienkursen profitieren.

Erfahren Sie mehr zu Knock-Out-Zertifikaten