Tesla liegt beim Model Y vor dem Zeitplan - Aktie 15 Prozent im Plus

Reuters

Bangalore (Reuters) - Der US-Elektroautobauer Tesla hat bei dem Model Y seinen Zeitplan für Fertigung und Auslieferung deutlich übertroffen und damit die Anleger begeistert.

Der Bau habe im Januar begonnen und die Auslieferung im März, teilte der E-Auto-Pionier am Donnerstag nach Börsenschluss mit. Zudem erziele die Tesla-Fabrik in Shanghai trotz signifikanter Rückschläge weiter eine Rekordproduktion. Zwar blieb die Zahl der im ersten Quartal ausgelieferten Fahrzeuge mit 88.400 unter den Expertenerwartungen, die Refinitiv zufolge im Schnitt bei 93.399 Stück lagen. Trotzdem legte die Aktie nachbörslich zunächst um 15 Prozent zu.

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu Tesla Aktie

  • 835,00 USD
  • +3,62%
29.05.2020, 22:00, Nasdaq

onvista Analyzer zu Tesla

Tesla auf halten gestuft
kaufen
9
halten
8
verkaufen
27
18% der Analysen der letzten 6 Monate prognostizieren einen gleichbleibenden Aktienkurs von durchschnittlich 751,30 €.
alle Analysen zu Tesla
Weitere Reuters-News
alle Artikel anzeigen

Zugehörige Derivate auf Tesla (16.768)

Derivate-Wissen

Sie möchten die Aktie günstiger erwerben?

Mit Discount-Zertifikaten können Sie die Aktie zu einem niedrigeren Preis erwerben.

Erfahren Sie mehr zu Discount-Zertifikaten