Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Thanks-Dollar-Giving

Deutsche Bank

An den Märkten wird bekanntlich die Zukunft gehandelt, wodurch sich seit der US-Wahlnacht signifikante Trends etablieren, die Beobachter so vorher nicht erwartet haben. Einer dieser Trends ist die Stärke des US-Dollar, der gegen nahezu jede Währung (Ausnahme Pfund Sterling und Rubel) zulegen konnte. Besonders betroffen hiervon ist der Euro: Er ist heute Morgen gegen den US-Dollar auf den tiefsten Stand seit März 2015 gefallen und testete fast die Grenze von 1,05. Während hierzulande der Dax aktuell eher etwas träge vor sich hin dümpelt, marschierten die US-Aktienleitindizes unisono auf neue Höchststände. Was sind die Gründe für die unterschiedliche Entwicklung der Aktienmärkte in Europa und den USA und wie können sich interessierte Anleger zum Beispiel im S&P 500 engagieren? Dies und einiges mehr, erfahren Sie im heutigen X-perten-Video.

Stand: 24.11.2016

© Deutsche Bank AG 2016. Bei dem vorliegenden Dokument handelt es sich um eine Werbemitteilung.

Die in diesem Dokument enthaltenen Angaben stellen keine Anlageberatung dar. Weitere, ausführlichere Angaben zu den Wertpapieren einschließlich der Risiken sind den jeweiligen Basisprospekten, nebst etwaiger Nachträge („Basisprospekte“) sowie den jeweiligen Endgültigen Bedingungen zu entnehmen. Der Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen stellen das allein verbindliche Verkaufsdokument der Wertpapiere dar. Anleger können die Basisprospekte nebst den jeweiligen Endgültigen Bedingungen bei der Deutsche Bank AG, Große Gallusstraße 10-14, 60311 Frankfurt am Main (Deutschland) kostenlos in Papierform und deutscher Sprache erhalten und unter www.xmarkets.de herunterladen.

Alle Meinungsäußerungen geben die aktuelle Einschätzung der Deutsche Bank AG wieder, die sich ohne vorherige Ankündigung ändern kann.

News-Archiv

weitere News
Stammdaten
Kontakt: Deutsche Bank
X-markets-Team
Mainzer Landstraße 11-17
D-60329 Frankfurt
E-Mail: x-markets.team@db.com
Info-Telefon: +49(0)69-910-38807
Kontakt-Fax: +49(0)69-910-38673
Internet: http://www.xmarkets.de/
Reuters: DBMENU
Bloomberg: DBWA

Kurs zu S&P 500 (TR) Index

  • 4.698,40 USD
  • -0,04%
22.06.2017, 22:46, außerbörslich