Tourismusbeauftragter warnt vor Einschränkungen des Flugverkehrs

dpa-AFX

BERLIN (dpa-AFX) - Der Tourismusbeauftragte der Bundesregierung, Thomas Bareiß, hat vor weiteren drastischen Einschränkungen des Flugverkehrs gewarnt. Diese wären für die Reisewirtschaft ein weiterer harter Schlag, sagte der CDU-Politiker am Mittwoch der Deutschen Presse-Agentur. "Erst jüngst haben wir strenge Test- und Quarantänepflichten festgelegt, um dem erhöhten Risiko der Virusmutationen Rechnung zu tragen. Das Vertrauen in diese Verfahren sollten wir nicht gefährden."

Die Reiseverordnung sei erst kürzlich an die aktuelle Lage angepasst worden. "Das ist gut für die Transparenz gegenüber der Branche und den Reisenden. Darüber hinaus gilt es, das Testangebot und das Impfangebot kontinuierlich zu verbessern." Trotz der schweren Momentaufnahme brauche es eine positive Perspektive in der Reisewirtschaft. "Die Politik hat da derzeit eine große Verantwortung."

Zuvor hatte die "Bild"-Zeitung berichtet, dass die Bundesregierung angesichts der Risiken durch Mutationen des Coronavirus über weitere Einschränkungen im grenzüberschreitenden Verkehr nachdenkt. "Die Gefährdung, die von den zahlreichen Virusmutationen ausgeht, verlangt von uns, dass wir auch drastische Maßnahmen prüfen und in der Bundesregierung diskutieren", sagte Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) der Zeitung zufolge. Dazu gehörten "deutlich schärfere Grenzkontrollen", besonders an den Grenzen zu Hochrisikogebieten, "aber auch die Reduzierung des Flugverkehrs nach Deutschland auf nahezu Null"./hoe/DP/jha

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu RYANAIR HOLDINGS PLC Aktie

  • 16,89 EUR
  • +3,23%
03.03.2021, 17:35, London Stock Exchange

Leider wurden keine News gefunden.

onvista Analyzer zu RYANAIR HOLDINGS PLC

RYANAIR HOLDINGS PLC auf übergewichten gestuft
kaufen
48
halten
12
verkaufen
2
77% der Analysen der letzten 6 Monate prognostizieren einen steigenden Aktienkurs von durchschnittlich 16,67 €.
alle Analysen zu RYANAIR HOLDINGS PLC
Weitere dpa-AFX-News
alle Artikel anzeigen

Zugehörige Derivate auf RYANAIR HOLDIN... (141)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "RYANAIR HOLDINGS PLC" wird nur moderat steigen?

Mit Call Knock-Out-Zertifikaten können Sie überproportional von steigenden Aktienkursen profitieren.

Erfahren Sie mehr zu Knock-Out-Zertifikaten