Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Tradingchance ZALANDO

GodmodeTrader

Zalando SE - WKN: ZAL111 - ISIN: DE000ZAL1111 - Kurs: 43,240 € (XETRA)

Tradingchance ZALANDO

Zalando gehörte gestern zu den größten Verlierern im MDax und gab knapp 2 % nach. Damit entfernt sich der Kurs weiter vom Widerstandsbereich bei 25,24 EUR, an dem die Bullen vor einigen Tagen grandios scheiterten. Dabei feierten diese am 8. Mai noch die Quartalszahlen und machten den Test der angesprochenen Widerstandsmarke erst möglich. Stiegen die Kurse damals Intraday über 4 % an, steht man aktuell wieder auf dem Niveau, von dem aus man gestartet ist.

Mit Blick auf die nächsten Handelstage ist weiteres Ungemach zu erwarten. Es besteht das Risiko, den kurzfristigen Unterstützungsbereich um 43,10 EUR bärisch zu durchbrechen. Dies würde ein kleines Verkaufssignal darstellen, mit dem ein Ziel bei 41,67 EUR aktiviert wird. Dort trifft man auf eine nächste, auch mittelfristig wichtige Unterstützungszone, an der eine neue Entscheidung gefällt werden muss. Mit einer Stabilisierung könnten die Käufer ein Comeback feiern, bricht man nachhaltig nach unten durch, wird weiteres Verkaufspotenzial bis hin zu ca. 39 EUR frei.

Sofern die interne Unterstützung bei 43,10 EUR gebrochen wird, sollten die Kurse im Anschluss nicht mehr per Tagesschluss über 44,20 EUR ansteigen. Spätestens aber wenn der Widerstandsbereich bei 45,24 EUR nachhaltig gebrochen wird, wäre die Aktie zurück in einem auch kurzfristig bullischen Umfeld. Die Kurse könnten dann weiter zur nächsten Herausforderung bei 48,15 EUR ansteigen.

Wenn Sie sich für Trading-Know-how im Allgemeinen und kurzfristigen Handel im Speziellen interessieren sind Sie bei mir genau richtig. Folgen Sie mir auf Guidants! Hinzufügen

Zalando AktieBörseGo AG Hinzufügen 2018 - Autor: Rene Berteit, Technischer Analyst und Tradingcoach)

Foto: 360b/shutterstock.com

Das könnte Sie auch interessieren
Expertenprofil
GodmodeTrader Geschäftsführer und Gründer immocation.de

Marco Lücke begann nach seinem Diplom in Wirtschaftsinformatik eine Karriere im Vertrieb zweier IT-Konzerne, wurde mit 28 Jahren Vertriebsleiter und entdeckte früh seine Leidenschaft, Dinge zu vereinfachen und sie vielen Menschen zugänglich zu machen.

Ihm wurde zu dieser Zeit klar, dass finanzielle Absicherung und Vermögensaufbau nur erfolgreich sein kann, wenn man sich selbst darum kümmert. Er arbeitete sich intensiv in das Thema Immobilien als Kapitalanlage ein. Parallel zu seinem Job begann er zusammen mit Stefan Loibl, Immobilien als Kapitalanlage zu kaufen und verfasste das Buch "immocation: Die Do-it-yourself-Rente." Eine Gebrauchsanleitung dafür, wie private Anleger sich mit dem Kauf kleiner vermieteter Wohnungen ihre eigene Rente erschaffen können.

Anfang 2017 entstand so www.immocation.de. Eine Plattform mit vielen kostenlosen Videos, Tools und Kursen. So, dass Einsteiger lernen, passende Immobilien selbst zu finden, zu bewerten, zu finanzieren und erfolgreich als Kapitalanlage zu nutzen.

Stefan Loibl begann nach seinem Diplom in Wirtschaftsinformatik eine Karriere als Finanz-Controller und wurde mit 29 Jahren Finanzleiter bei einem Konzern in der Bau-Branche. Er entwickelte eine ausgeprägte Leidenschaft für Zahlen, Geldanlage und finanzielle Präzision.

Genau diese Leidenschaft half ihm, als er gemeinsam mit Marco Lücke begann, Immobilien als Kapitalanlage zu kaufen. Während dieser Zeit entwickelte er für den Ankauf von Immobilien auch ein Kalkulationstool, das mittlerweile eines der meist genutzten Werkzeuge für private Anleger ist.

Anfang 2017 gründeten die beiden immocation.de. Bereits tausende Kunden finden hier wertvolles Wissen und die passenden Werkzeuge, um eine Wohnung als funktionierende Kapitalanlage zu kaufen.

Kurs zu Zalando Aktie

  • 45,47 EUR
  • +0,48%
18.05.2018, 17:35, Xetra

Weitere Werte aus dem Artikel

MDAX 26.834,65 Pkt.+0,03%

onvista Analyzer zu Zalando

Zalando auf halten gestuft
kaufen
2
halten
9
verkaufen
3
64% der Analysen der letzten 6 Monate prognostizieren einen gleichbleibenden Aktienkurs von durchschnittlich 43,81 €.
alle Analysen

Zugehörige Derivate auf Zalando (3.387)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "Zalando" fällt?

Mit Put Knock-Out-Zertifikaten können Sie von fallenden Aktienkursen profitieren.

Erfahren Sie mehr zu Knock-Out-Zertifikaten