Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Trotz schwächerem Umsatzwachstum: Carrefour übertrifft 2017 Erwartungen

dpa-AFX

BOULOGNE-BILLANCOURT (dpa-AFX) - Eine schwache Entwicklung der Nahrungsmittelpreise hat 2017 das Geschäft des französischen Handelskonzerns Carrefour etwas ausgebremst. Die Erwartungen von Experten übertraf der Konzern aber dennoch. Im vierten Quartal sei der Umsatz bereinigt um 1,9 Prozent auf 23,3 Milliarden Euro gestiegen, wie das Unternehmen am Mittwoch mitteilte. Im Gesamtjahr legte das Geschäft demnach um 1,6 Prozent auf 88,2 Milliarden Euro zu.

Dies übertraf zwar die Erwartungen der Analysten deutlich. Gegenüber 2016 hat sich das Umsatzwachstum aber abgeschwächt. Dies sei auf einen nur leichten Anstieg der Lebensmittelpreise zurückzuführen, hieß es in der Mitteilung. In Brasilien seien die Preise seit Juni sogar gesunken. Insgesamt entwickelte sich 2017 aber dennoch das Geschäft in Südamerika stark. In Asien gingen die Umsätze dagegen deutlich zurück, während sich das Geschäft auf dem Heimatmarkt Frankreich mäßig entwickelte./tos/he

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu Carrefour Aktie

  • 17,21 EUR
  • -0,80%
20.11.2018, 17:38, Euronext Paris
CitiFirst Blog

onvista Analyzer zu Carrefour

Carrefour auf halten gestuft
kaufen
10
halten
21
verkaufen
3
61% der Analysen der letzten 6 Monate prognostizieren einen gleichbleibenden Aktienkurs von durchschnittlich 15,03 €.
alle Analysen

Zugehörige Derivate auf Carrefour (2.539)

Derivate-Wissen

Sie möchten auch bei stagnierenden Aktienkursen Gewinne realisieren?

Mit Bonus-Zertifikaten können Sie hohe Renditen auch bei unveränderten Aktienkursen erzielen.

Erfahren Sie mehr zu Bonus-Zertifikaten